Frank Schwieger , Peter Knorr Die Rache des Gladiators

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Rache des Gladiators“ von Frank Schwieger

Komm mit ins Alte Rom! Rom zur Zeit Caesars: Zufällig hört Marcus in der Schenke seines Vaters, wie zwei Gladiatoren planen, einem Senator seinen größten Schatz zu rauben. Das muss Marcus verhindern! Nur wie? Die Gladiatoren haben keine Namen genannt, der Senat hat 600 Mitglieder und Marcus bleibt nur ein Tag Zeit...

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend und lehrreich ♥

    Die Rache des Gladiators
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    03. September 2015 um 23:28

    Rom zur Zeit Cäsars: Marcus hört in der Schenke seines Vaters zufällig mit an, wie zwei Gladiatoren sich über einen geplanten Diebstahl unterhalten. Sie wollen einem großen Senator einen Schatz stehlen. Marcus möchte das verhindern, doch er weiß nicht, welcher Senator gemeint ist. Hilfe bekommt er vom Sklavenjungen Argetorix. Mein Leseeindruck: Ein sehr schönes Kinderbuch für Jungen und Mädchen ab 9 Jahren. Es hat viel Spaß gemacht, diese Geschichte zu lesen. Der Schreibstil ist einfach und kindgerecht, das Buch ist zudem anschaulich illustriert. So wird die Lesefreude bei Kindern spielend geweckt, denn die Geschichte ist spannend und zudem auch noch lehrreich. Es sind viele interessante Sachinformationen eingeflochten. Ich kann das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen; auch zum Vorlesen oder gemeinsam mit den Kindern lesen ist die Geschichte ideal!

    Mehr