Wiener Tod

4,2 Sterne bei10 Bewertungen

Cover des Buches Wiener Tod (ISBN: 9783641163358)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

frauendielesens avatar
frauendielesen
vor 10 Monaten

Bis auf manche langatmige Sequenzen sehr spannend bis zum unerwarteten Schluss

Bellis-Perenniss avatar
Bellis-Perennis
vor 3 Jahren

Ein atmosphärischer Krimi aus dem Wien des Fin de Siècle.

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wiener Tod"

Ein toter Schüler, versteckte Obsessionen und eine Mauer des Schweigens

Eine Militärschule in der Nähe von Wien: Ein Schüler wird tot aufgefunden, aber es kann keine Todesursache festgestellt werden. Der junge Psychoanalytiker Max Liebermann, den Inspektor Rheinhardt zu Hilfe ruft, stößt bei den Mitschülern auf eine Mauer des Schweigens. Aber mit seinem psychologischen Geschick spürt er ein Netzwerk von Abhängigkeiten und Gewalt auf. Und von amourösen Verwicklungen, die er in seinem dritten Fall nur allzu gut verstehen kann – ist er doch selbst von Eifersucht gegenüber der von ihm verehrten Engländerin Miss Lydgate getrieben, die sich mit einem geheimnisvollen Fremden trifft.

Der dritte Teil der Erfolgsserie um den Psychoanalytiker und Detektiv Max Liebermann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783641163358
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Verlag:btb
Erscheinungsdatum:29.01.2015

Rezensionen und Bewertungen

4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783641163358
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:E-Buch Text
    Verlag:btb
    Erscheinungsdatum:29.01.2015

    Community-Statistik

    Band 3 der Reihe "Max Liebermann"

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks