Frank Trepte Oh nee Papa, nicht schon wieder Geocachen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Oh nee Papa, nicht schon wieder Geocachen“ von Frank Trepte

Geocaching, das Abenteuer für die ganze Familie, wird über heitere Geschichten und Bildern für jedermann einfach und verständlich erklärt. Anfänger erleben Schritt für Schritt, wie aus dem Muggel ein Vollblut-Geocacher wird.Bereits infizierte Geocacher finden sich in den Erlebnissen wieder und erhalten neue Ideen für ihr faszinierendes Hobby. Den Autor hat das Geocaching-Fieber so stark ergriffen, dass seine Kinder doch schon einmal ausrufen: Oh nee Papa, nicht schon wieder geocachen! Mit einem kleinen Lexikon der Fachbegriffe.

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch über Geocaching

    Oh nee Papa, nicht schon wieder Geocachen
    Fanje

    Fanje

    05. April 2014 um 13:12

    "Oh nee Papa, nicht schon wieder Geocachen" ist ein Buch über die Liebe zum Geocaching. Der Autor beschreibt seine Erfahrungen mit diesem Hobby und erklärt dabei, was dafür wichtig ist, wie zum Beispiel verschiedene Cachearten, benötigte Ausrüstung, das Finden eines Geocaches oder das Loggen. Für jemanden, der nur vage etwas von diesem Hobby gehört hat und sich dafür interessiert, ist dieses Buch zu empfehlen, da hier alle in der "Szene" gängigen Begriffe erklärt werden. Für Menschen, die jedoch schon öfter geocachen waren, sind die längeren Erklärungen eher langweilig. Trotzdem sind die geschilderten Erlebnisse oder Caches interessant. Also insgesamt ein nettes Buch über das Geocachen.

    Mehr