Frank W. Haubold Die Abaddon-Mission

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Abaddon-Mission“ von Frank W. Haubold

Dieser Band enthält die besten SF-Stories von Frank W. Haubold aus den Jahren 1999 bis 2004. Einige Geschichten wurden für Literaturpreise nominiert und belegten vordere Plätze. DIE ABADDON-MISSION: Ein Kampfschiff der Allianzflotte strandet durch einen vermeintlichen Navigationsfehler in einem bis dahin unerforschten Sternsystem. Der einzig interessante Planet scheint unbewohnt, doch schon bald stellt sich heraus, dass das Schiff erwartet wurde ... WELCOME TO THE MACHINE: Beamte des Gesundheitsamtes begleiten Fabian zu einer medizinischen Untersuchung der besonderen Art ... DIE WEISSEN SCHMETTERLINGE: Als alter Mann reist der erfolgreiche Musikproduzent Lewis Hopkin mit einem Charterschiff auf den Mars, um sich einen Lebenstraum zu erfüllen ... DER KOMMANDEUR: Tom ist ganze zwölf Jahre alt, als seine Schwester eine Nachricht des allmächtigen "Rates für öffentliche Sicherheit" erhält, die für beide dramatische Konsequenzen hat ... OLD MAN?S SUNDAY BLUES: William Hawkins fühlt sich nicht mehr wohl in einer Welt, in der ältere Menschen als unnützer Ballast behandelt werden. Als er schließlich von einem genetisch veränderten Reptil angegriffen und verletzt wird, fasst er einen überfälligen Entschluss ... SCHWARZ: Als Martin aus der Bewusstlosigkeit erwacht, ist nichts mehr so wie vorher. Schließlich muss er erkennen, dass er nur noch als elektronische Kopie existiert und obendrein in der Gewalt des Feindes ist. Doch die schwerste Prüfung steht ihm noch bevor ... DER GARTEN DER PERSEPHONE: Ein Generationenraumschiff kehrt nach langer Odyssee auf die durch einen Partikelsturm entvölkerte Erde zurück. Der unterwegs geborene Marian begleitet den Landungstrupp und muss eine folgenschwere Entscheidung treffen ... DIE INSEL: Das abgelegene tropische Eiland bietet Sir Andrew und seiner Familie alle Annehmlichkeiten. Als jedoch ein Vogel von draußen den Weg auf die abgeschottete Insel findet, holt die Vergangenheit die Familie ein ... DER TRAURIGE DICHTER: Der Dichter lebt allein am Ufer des Sandmeeres und erhält nur selten Besuch. Durch Zufall entdeckt er, dass das Meer über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt und ihm überlassene Dinge auf unerwartete Weise wiedererstehen lässt ... STILLE NACHT II: Als ringsum der Krieg ausbricht, verändert sich das Leben auf der Urlaubsinsel auf dramatische Weise. Aus Furcht vor Plünderern hält der alte Manuel mit seiner Flinte nachts Wache vor seinem Gehöft. Doch seine Kugeln treffen andere ... DAS GROSSE RENNEN: Das Rennen bestimmt das Leben der Läufer an jedem Tag ihres Lebens. Ein so genanntes "Komitee" kümmert sich um die Organisation und versorgt die Teilnehmer und ihre Familien mit allem Notwendigen. Nur den wenigsten fällt auf, dass manche Läufer für immer verschwinden ... (Quelle:'Flexibler Einband/01.10.2012')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen