Frank Weißmüller deae ex machina 4

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „deae ex machina 4“ von Frank Weißmüller

Die Zeit: 1928. Der Ort: das Deutsche Reich. Noch fehlt dem Apokalyptiker Otto von Klumpp ein letztes von drei magischen Modulen, um die Welt aus den Angeln zu heben. Doch seine Schergen sind dem Blauen Jaguar längst auf der Spur. Und so reisen die Schicksalsgöttinnen

Urd, Skuld und Verdandi mit dem jungen Flieger Chris durch die Zeit, um die anderen Module in der Vergangenheit zu zerstören. Aber der sterbliche Verbündete der Nornen, weder tot noch lebendig, entwickelt seine eigenen Pläne.

Die Bände 1 und 2 von Deae ex machina wurden von Erik 2009 zunächst als Webcomic veröffentlicht. Seit 2011 erscheint die Saga um die Nornen in der Albenversion. In mehreren Zeitebenen wird der Leser von der Antike Alexanders des Großen über die Römische Kaiserzeit und das Hochmittelalter bis in die 1920er Jahre geführt. Die Geschichte von Chris und den rätselhaften Schicksalsgöttinnen umfasst insgesamt fünf Bände und mehr als 400 Seiten.

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Ich habe schon lange kein so schön illustriertes Jugendbuch mehr gesehen!

diebuchrezension

Sparkly Lion Boy 01

Süß, aber noch sehr ausbaufähig!

Perse

Orange 5

Wundervoller Abschluss 🌸 Die ernste Thematik wurde bis zum Schluss gut rübergebracht. Schade, dass es nicht noch mehr Bände gibt 💔

kim58x

Das inoffizielle Asterix®-&-Obelix®-Lexikon

Egal ob gelesen wie ein Buch oder zum zwischendurch Nachschlagen: viele Infos, Historisches und bisher vielleicht übersehene Anekdoten :-)

Fernweh_nach_Zamonien

H.G. Wells. Band 1: Die Zeitmaschine

Na ja, etwas langatmig. Nach dem Film gelesen und etwas enttäuscht.

Owlet11

Unerschrocken 1

Tolle Portraits einiger außergewöhnlicher Frauen! Mich hat es inspiriert :)

Vanii

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks