Frank Westerman

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(3)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Schicksal der weißen Pferde" von Frank Westerman

    Das Schicksal der weißen Pferde

    Kirschbluetensommer

    Rezension zu "Das Schicksal der weißen Pferde" von Frank Westerman

    INHALT Frank Westerman schildert in seinem Buch die europäische Geschichte am Beispiel der Lipizzaner nach. Lipizzaner sind aufgrund ihrer schneeweißen Farbe ein Bild für Reinheit und Perfektion. Alle möglichen Länder stritten um sie. Ihre Geschichte beginnt im slowenischen Lipica und dehnt sich aus über die Spanische Hofreitschule in Wien und andere europäische Länder. Hitler riss sich um die Pferde. 1945 werden sie von den Amerikanern in Sicherheit gebracht. Ihre spektakuläre Flucht ist hollywoodreif. Aber der Kampf um die ...

    Mehr
    • 4

    Kirschbluetensommer

    07. March 2014 um 20:39
  • Rezension zu "Das Schicksal der weißen Pferde" von Frank Westerman

    Das Schicksal der weißen Pferde

    Svanvithe

    08. November 2012 um 13:22 Rezension zu "Das Schicksal der weißen Pferde" von Frank Westerman

    Fallen euch bei weißen Pferden auch immer die Lipizzaner ein? Die älteste Kulturpferderasse der Welt. Mir geht es so, zumindest seit meiner ersten "Begegnung" mit den Lippizanern im Jahre 2009. Da war die Spanische Hofreitschule Wien zu Gast in Berlin, und ich bekam für die Vorführung eine Karte geschenkt. Natürlich hatte ich vorher schon von den weißen Pferden gehört, jedoch sie "life" zu sehen war ein Erlebnis. Deshalb war es auch keine Frage, dass ich auch dieses Buch lesen wollte. Geschrieben hat es Frank Westerman. Ein ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Schicksal der weißen Pferde" von Frank Westerman

    Das Schicksal der weißen Pferde

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. August 2012 um 13:28 Rezension zu "Das Schicksal der weißen Pferde" von Frank Westerman

    Verlag: C.H. Beck Preis: 19,95€ Seiten: 287 Kurzbeschreibung: Frank Westerman erzählt die Geschichte des 20. Jahrhunderts im Spiegel der Geschichte der Lipizzaner-Pferde. Der Leser verfolgt atemlos mit, wie gekrönte Häupter und Diktatoren um die "perfekten Tiere" kämpften - und gewinnt dabei erstaunliche Erkenntnisse über das Selbstverständnis des Menschen und sein Streben nach eigener Perfektion. Cover: Das Buch selbst ist in schlichtem Weiß gehalten: Die Farbe der meisten Lipizzaner. Vorne auf dem Cover ist eine Herde ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Schicksal der weißen Pferde" von Frank Westerman

    Das Schicksal der weißen Pferde

    Carol-Grayson

    14. June 2012 um 20:57 Rezension zu "Das Schicksal der weißen Pferde" von Frank Westerman

    Es handelt sich um eine Hardcoverausgabe mit Schutzumschlag, darauf eine Szene aus einem amerikanischen Film aus dem Jahre 1963 über die Flucht der Lipizzaner. Innen ist das Buch reinweiß gehalten, was wunderbar zu der Thematik paßt. Der Autor schreibt in biographischen Zügen aber dennoch mit dem Esprit und den Dialogen eines Romans. So weckt er die Neugier an diesem Thema beim Leser. Getrieben von seiner eigenen Neugier folgt den Spuren der weißen Pferde zurück in die Vergangenheit, welche diese mit den Menschen teilen. Er ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Schicksal der weißen Pferde" von Frank Westerman

    Das Schicksal der weißen Pferde

    Fantasie_und_Träumerei

    29. February 2012 um 13:43 Rezension zu "Das Schicksal der weißen Pferde" von Frank Westerman

    KLAPPENTEXT: „Wenn du einen Lipizzaner berührst, berührst du Geschichte“, wurde Frank Westermann als Kind belehrt. Dass diese Geschichte unheimlich und abgründig ist, hat er Jahre später als reisender Journalist und Schriftsteller auf den Spuren der Lipizzaner erfahren. Sie beginnt im heute slowenischen Lipica und in der Spanischen Hofreitschule zu Wien, wo die „lebenden Kronjuwelen“ des Habsburgerreiches ausgebildet werden. Nach dem Ersten Weltkrieg streiten sich Italiener, Österreicher und Tschechen um die wertvolle Zucht. ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.