Frank Zumbrock Brauner Abgrund

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Brauner Abgrund“ von Frank Zumbrock

Steinfurt liegt im idyllischen Münsterland und wird zum Schauplatz eines gnadenlosen Kampfes gegen die Elemente des Rechtsradikalismus. Auf einem maroden Bauernhof in der Bauernschaft Sellen befindet sich die rechtsradikale Zelle mit dem Namen „Gruppe 39“. Horst Schlier ist der Kopf dieser rechtsradikalen Gesinnung, die schon bald mordet und Anschläge im Umland der beschaulichen Kreisstadt verübt. Kriminalhauptkommissar Volkhard Dempter und seine Kollegin Kriminaloberkommissarin Melanie Albrecht ermitteln in einem braunen Sumpf, ohne zuerst brauchbare Spuren zu finden. Gnadenlos schlägt der Tod auf einer Demonstration gegen „RECHTS“ in der Kreisstadt Steinfurt zu. In diesem Moment öffnete sich bereits der braune Abgrund!

Stöbern in Krimi & Thriller

Du sollst nicht leben

Nice to read, aber kein must have!

chipie2909

Bretonisches Leuchten

Ruhiger Krimi mit tollen Landschaftsbeschreibungen

Wuestentraum

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Nicht so Psychomässig wie Stephen King aber anders toll. Ein Spannungsbogen genial bis zum Feuerwerkfinale.

Lesezeichenfee

Death Call - Er bringt den Tod

Der beste Fall von Robert Hunter

AnnetteH

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen