Franka Bloom

(54)

Lovelybooks Bewertung

  • 82 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 53 Rezensionen
(13)
(26)
(15)
(0)
(0)
Franka Bloom

Lebenslauf von Franka Bloom

Als echte Revierblume habe ich nach dem Abitur den Sprung über die Ruhr gewagt, um in Düsseldorf in einem Fachverlag für Mode und Textilien eine Ausbildung zu machen. So bin ich über den Modejournalismus zum Schreiben gekommen und durfte mit Anfang 20 Artikel über Herrenunterwäsche schreiben, die mir zuvor (und nur mir!) live präsentiert wurde. Das war... beeindruckend und wurde zudem gut bezahlt. Kein schlechter Start! Obwohl ich lieber über die Pariser Haute Couture geschrieben hätte. Nach Volontariat, Journalistik- und Politikstudium sowie diversen Jobs in den Medien, entschied ich mich irgenwann nicht nur fürs Kinderkriegen, sondern auch für die Fiktion und sattelte um zur Drehbuchautorin für Film und Fernsehen. Bei einer Krimiserie fand ich einen guten Einstieg und war fortan auf Mord und Totschlag spezialisiert. Dabei wollte ich so gerne auch Familien- und Liebesdramen erzählen. Weil ich also viel mehr zu erzählen hatte, begann ich erste Geschichten in Prosa zu schreiben. Für mich, im stillen Kämmerlein. Dieses Schreiben hat mehr und mehr Form angenommen und wollte ans Licht. Das Ergebnis ist mein erster Roman Anfang 40 - Ende offen. Das Leben bleibt spannend und am Ende offen ...

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Gewinnspiel
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Franka Bloom
  • Witzig, humorvoll und spritzig

    Mitte 40, fertig, los

    Laudi

    06. April 2018 um 20:58 Rezension zu "Mitte 40, fertig, los" von Franka Bloom

    Titel: Mitte 40, fertig los Autorin: Franka Bloom Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag ISBN: 978-3-499-27437-4 Lesegrund: Der Titel vom Buch "Mitte 40, fertig los" hat mich regelrecht angesprungen. Und da der Klappentest mich neugierig gemacht hat, war für mich klar, dass Buch muss ich lesen. Kurzbeschreibung: Nach fast dreißig Jahren kehrt Rike unfreiwillig zurück in ihr altes Kinderzimmer. Damals hatte sie die Enge der Kleinstadt mit wehenden Fahnen verlassen, um die Welt zu erobern. Nun ist sie wieder da. Mit gebrochenem ...

    Mehr
  • Was wäre wenn?

    Mitte 40, fertig, los

    hasirasi2

    26. March 2018 um 21:04 Rezension zu "Mitte 40, fertig, los" von Franka Bloom

    Was wäre wenn? -       Du mit Mitte 40 feststellst, dass Dich Dein Mann betrügt? -       Er seine Firma gegen die Wand gefahren und auch privat Pleite gemacht und Dich da mit reingezogen hat? -       Du irgendwie neu anfangen musst? -       Du keine andere Wahl hast, als zurück zu Deiner frischverwitweten Mutter in die Kleinstadt zu ziehen?   Ein Albtraum, oder? Und genau den erlebt Rike in „Mitte 40, fertig, los“. Ihr bleibt wirklich nichts erspart. Mann weg, Sohn weg (er lebt mit 16 natürlich lieber beim Papa), Haus weg. ...

    Mehr
    • 3
  • Zurück ins Kinderzimmer

    Mitte 40, fertig, los

    sommerlese

    23. March 2018 um 17:01 Rezension zu "Mitte 40, fertig, los" von Franka Bloom

    "Mitte 40, fertig, los" ist nach "Anfang 40, Ende offen" ein weiterer Roman aus der Feder von Franka Bloom aus dem Rowohlt Verlag. Es ist schon irgendwie ein Albtraum als Rike nach fast dreißig Jahren wieder bei ihrer Mutter in ihr altes Kinderzimmer einzieht. Dabei wollte sie doch die Welt erobern und nun sitzt sie inmitten ihrer Kindheitserinnerungen und muss sich dem bestimmenden Willen ihrer Mutter fügen. Es ist ihr peinlich, zuzugeben, dass die Ehe mit Clemens gescheitert ist und so erklärt sie ihren Aufenthalt als ...

    Mehr
  • Schwangerschaft statt Wechseljahre

    Anfang 40 - Ende offen

    moccabohne

    04. November 2017 um 19:04 Rezension zu "Anfang 40 - Ende offen" von Franka Bloom

    Hauptfigur Vera ist Mitte 40 und hat ihr Leben total satt. Ihr langjähriger Ehemann Sven hat sie wegen einer Jüngeren sitzen lassen und mit ihrer Tochter Greta gibt es jeden Tag Streit! Ihr größter Wunsch wäre, endlich geschieden zu sein und in Ruhe und Frieden ihr eigenes Leben zu führen. Niemanden mehr Rechenschaft ablegen zu müssen und vor allem niemanden seine Sachen hinterher zu räumen. Doch leider kommt alles anders; statt der ersehnten Freiheit wird sie unter ungünstigen Umständen schwanger.  Ein wahres Gefühlschaos bricht ...

    Mehr
  • Anfang 40

    Anfang 40 - Ende offen

    jackdeck

    15. August 2017 um 16:56 Rezension zu "Anfang 40 - Ende offen" von Franka Bloom

    Franka Bloom legt mit ihrem Roman „Anfang 40, Ende offen“ eine wirklich verzwickte, aber urkomische Geschichte vor, die erst beim zweiten Blick noch sehr viel Tiefgang offenbart.Vera, Sven, Paul und Greta sind die eigentlichen Hauptprotagonisten des Romans. Figuren wie aus dem Leben genommen: Sympathisch, chaotisch und gefühlt nicht immer auf dem richtigen Weg. Vera lebt nach der Trennung von Sven mit ihrer 18-jährigen Tochter Greta in einer kleinen Dachgeschosswohnung. Sven wiederum hat sich „neu orientiert“ und eine jüngere ...

    Mehr
  • Seichte Unterhaltung - besser nicht zu viel hinterfragen

    Anfang 40 - Ende offen

    MoniUnwritten

    15. July 2017 um 14:05 Rezension zu "Anfang 40 - Ende offen" von Franka Bloom

    Das Buch war sehr unterhaltsam geschrieben und verschweigt auch die kleinen Peinlichkeiten nicht, die sicher jeder schon mal erlebt hat. Dadurch wurden die Figuren sehr authentisch und ich konnte mich gut in ihre Lage hineinversetzen.Bei ihrem Kampf für die ersehnte Freiheit kam mir Vera manchmal ein wenig zu bockig und kindisch vor. Auf der anderen Seite zeigt sie, dass auch Erwachsene nicht immer so erwachsen sind, wie man das in jungen Jahren annimmt.Die Charaktere waren mit klaren Eigenschaften ausgestattet. So konnte man sie ...

    Mehr
  • Anfang 40 - Ende offen von Franka Bloom

    Anfang 40 - Ende offen

    momomaus3

    29. June 2017 um 22:52 Rezension zu "Anfang 40 - Ende offen" von Franka Bloom

    Titel: Anfang 40, Ende offenAutor: Franka BloomVerlag: RowohltSeitenzahl: 416Preis: 9,99€ (Taschenbuch)Erscheinungsdatum: 17.02.2017 Genre: Frauen Roman I N H A L T Kein Anfang ohne Ende: Ein Roman über die Suche nach sich selbst, über alte Träume, neue Wege und das große Glück.Ich liege im Bett und wälze mich herum. An Schlaf ist nicht zu denken.Ich will mein voreheliches Leben zurück, mein freies Leben. Das, in dem ich allein Entscheidungen für mich treffe, ohne Rücksicht auf Kind, Mann oder sonst wen. Mit dem heutigen ...

    Mehr
  • Unterhaltsamer Roman

    Anfang 40 - Ende offen

    KerstinTh

    21. June 2017 um 05:56 Rezension zu "Anfang 40 - Ende offen" von Franka Bloom

    Vera hat verschlafen. Ausgerechnet heute, am Tag ihrer Scheidung! Sie schafft es gerade noch pünktlich zu Gericht, doch dann taucht ihr Noch-Mann Sven nicht auf. Schon zum zweiten Mal. Vera beginnt schon zu zweifeln, ob das mit der Scheidung überhaupt noch was wird. Sie will doch endlich wieder unabhängig sein. Ihre 18-jährige Tochter Greta macht gerade Abitur und wenn es nach Vera geht, zieht Greta direkt nach  ihrem Abi aus. Dann ist Vera endlich wieder frei und kann machen was sie will – mit 46! Doch dann kommt es für Vera ...

    Mehr
  • Ein amüsanter Frauenroman

    Anfang 40 - Ende offen

    Bambisusuu

    31. May 2017 um 13:02 Rezension zu "Anfang 40 - Ende offen" von Franka Bloom

    Der Roman "Anfang 40 - Ende offen" wurde von "Franka Bloom" geschrieben und ist im "Rowohlt Verlag" erschienen. In dem Buch begebe ich mich auf eine Reise mit Vera. Vera ist Mitte 40 und hat ihr Leben sowas von satt. Ihr Mann Sven hat sie wegen einer Jüngeren sitzen lassen und ihre Tochter Greta treibt Vera noch in den Wahnsinn. Nichts wünscht sie sich sehnlicher, als endlich ein ruhiges Leben, in dem sie niemanden hinterherräumen oder Ehefrau sein muss. Statt in die Wechseljahre zu kommen, wird dann Vera noch überraschend ...

    Mehr
  • Wer ist Mutter- wer Tochter?

    Anfang 40 - Ende offen

    gsimak

    29. May 2017 um 14:15 Rezension zu "Anfang 40 - Ende offen" von Franka Bloom

    Zum InhaltVera kann es nicht mehr erwarten, endlich von ihrem Mann Sven geschieden zu werden. Jedoch kommt bei jedem Scheidungstermin etwas dazwischen. Bei einem Termin rutscht Sven sogar buchstäblich das Herz in die Hose! (Das ist nicht witzig!)Vera und ihre Tochter Greta wollen nun endlich die Scheidung. Ja, Ihr habt richtig gelesen! Die Tochter auch!Vera verliebt sich in den wesentlich jüngeren Sportlehrer ihrer Tochter. Paul ist von der reifen Frau fasziniert. Vera hat so ihre Bedenken. Aber mal ganz ehrlich: Wer hätte bei ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks