Franka Potente

(99)

Lovelybooks Bewertung

  • 129 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 22 Rezensionen
(37)
(40)
(18)
(4)
(0)

Lebenslauf von Franka Potente

Franka Potente wurde 1974 in Münster geboren und begann nach dem Abitur in München eine Schauspielausbildung. Ihren filmischen Durchbruch hatte sie dann in Tom Tykwers "Lola rennt", dessen Erfolg ihr auch Rollen an der Seite von Matt Damon und Johnny Depp einbrachte. Außerdem stand sie für einige Buchverfilmungen, wie "Elementarteilchen" oder "Die Brücke" vor der Kamera. Basierend auf einem Briefwechsel mit ihrem Kollegen Max Urlacher erschien 2005 ihr erstes Buch "Los Angeles - Berlin". Nach ihrem Sachbuch "Kick Ass – Das alternative Workout" erschien 2010 mit "Zehn" Potentes erster Erzählband. Im März 2014 erschien ihr Romandebut unter dem Titel "Allmählich wird es Tag".

Bekannteste Bücher

Allmählich wird es Tag

Bei diesen Partnern bestellen:

Zehn

Bei diesen Partnern bestellen:

Kick Ass - Das alternative Workout

Bei diesen Partnern bestellen:

Als het licht wordt / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Los Angeles - Berlin. Ein Jahr

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Single-Ratgeber, wie man es am besten nicht macht...

    Allmählich wird es Tag
    Callso

    Callso

    17. August 2017 um 16:29 Rezension zu "Allmählich wird es Tag" von Franka Potente

    Wenn Schauspieler, singen, musizieren oder schreiben - nun ja; manchmal geht man schon mit leichten Vorbehalten in die Schaffenskünste. Aber in diesem Fall ist ein durchaus gelungenes Werk entstanden. Ein Freundin empfahl mir den Roman. Ein feiner Lesetipp - ein echter Geheimtipp, denn so das ganz, ganz große Licht der Öffentlichkeit blieb dem Roman wohl verwehrt.Ein Roman, der wunderbar funktioniert, der trotz der vielen Problemfelder ultraleicht daherkommt und in dessen Geschichte man wundervoll eintauchen kann. Der Buchtitel ...

    Mehr
  • Aufstehen oder Liegenbleiben

    Allmählich wird es Tag
    Stoneheaven

    Stoneheaven

    19. January 2015 um 22:17 Rezension zu "Allmählich wird es Tag" von Franka Potente

    Wie reagiert ein Mann der plötzlich seinen Job und seine Frau verliert? Tim,der Held des Buches,fühlt sich tief gedemütigt und verletzt.Er versucht seine Verzweiflung zu verdrängen und als Neuanfang schönzureden muss aber schmerzlich feststellen das man Verlorenes werde nach -noch wiederholen kann.Die Stadien seiner Krise sind so lebensnah und prägnant beschrieben das ich manchmal die Hände über dem Kopf zusammenschlagen wollte.Da ich beim Autofahren höre ging das leider nicht.Gespannt wartete ich ob Tim am Boden liegenbleibt ...

    Mehr
  • Ein leises, eindringliches Buch für einen verregneten Nachmittag

    Zehn
    Alathaya

    Alathaya

    31. August 2014 um 19:35 Rezension zu "Zehn" von Franka Potente

    In den zehn Kurzgeschichten entführt Franka Potente den Leser in den japanischen Alltag. Sie schafft es meisterhaft so viele Emotionen darin zu vermitteln, dass ich einfach nur sprachlos und tief berührt war. Und obwohl die Sätze kurz sind und der Schreibstil einfach gehalten ist, konnte ich alles genau vor mir sehen. Natürlich mag sie auch einige Klischees verarbeitet haben, aber meiner Meinung nach schafft sie ein eindringliches Bild dieser fremden Kultur. Es geht um Sehnsüchte, Menschlichkeit und Traditionen. Es geht aber auch ...

    Mehr
  • Allmählich wird es Tag von Franka Potente

    Allmählich wird es Tag
    divergent

    divergent

    Rezension zu "Allmählich wird es Tag" von Franka Potente

    Persönliche Meinung Da ich das Cover richtig schön fand und ich ja ein Fan von Franka Potente bin, war ich so natürlich ganz schön gespannt auf dieses Buch. Zu Beginn gefiel mir das Buch ja auch ganz gut! Ich lese ja immer gerne Bücher, die in Los Angeles spielen und erhoffe mir so immer etwas über das "wahre" und "einfache" Leben in der Stadt der Filmindustrie zu erfahren. Doch mit der Zeit wurde das Buch leider sowas von uninteressant und auch einfallslos, sodass "Allmählich wird es Tag" für mich ein Flop war!

    • 4
  • Das große Erwachen

    Allmählich wird es Tag
    CorinnaSmiles

    CorinnaSmiles

    03. August 2014 um 17:54 Rezension zu "Allmählich wird es Tag" von Franka Potente

    „Er steckte fest. Zwischen zwei Leben. Einem alten, das er noch nicht richtig verstanden hatte und zu dem er nicht mehr zurückkonnte, und einem neuen, von dem er nicht wusste, wie es aussah und was für eine Rolle er darin spielen würde. Eine gefährliche Zwischenwelt.“ Autorin Franka Potente ist den Lesern als deutsche Schauspielerin bekannt und „Allmählich wird es Tag“ ihr zweites belletristisches Werk. Ihr Name prangt groß auf dem schön gestalteten Buchcover, deutlich größer als der eigentliche Titel – ein Marketing-Trick? ...

    Mehr
  • Vor der Dämmerung ist die Nach ja bekanntlich am dunkelsten...

    Allmählich wird es Tag
    Lesemanie

    Lesemanie

    09. July 2014 um 13:40 Rezension zu "Allmählich wird es Tag" von Franka Potente

    Tim Wilkins glaubt, den amerikanischen Traum zu leben. Harte Arbeit hat es ihm ermöglicht, ein schönes Haus in einem wohlhabenden Vorort von Los Angeles zu kaufen. Nach einigen Jahren konnten seine Frau und er sogar den Garten um einen Pool bereichern. Der gemeinsame Sohn hat in Princeton studiert und ist jetzt erfolgreicher Agent in Hollywood. Sonntags trifft er sich mit dem Vater zum Golfspielen. Tims Frau Liz ist sanft und zart; nachdem der Sohn aus dem Haus ist, versucht sie, die freie Zeit mit anderen Aufgaben zu füllen. Wie ...

    Mehr
  • Es bedarf nicht immer vieler Worte, doch manchmal wünscht man sich ein paar mehr.

    Allmählich wird es Tag
    HibiscusFlower

    HibiscusFlower

    26. March 2014 um 01:17 Rezension zu "Allmählich wird es Tag" von Franka Potente

    Wenn alles um dich herum zusammenbricht, geht jeglicher Sinn im Leben verloren. So manch einer verharrt in dem Loch, in das er gefallen ist. Andere verdrängen und reden sich ein, dass es gut so ist, wie es gekommen ist. Und dann gibt es da noch Tim Wilkins, dessen vergangenen Jahre bedeutungslos an ihm vorbeigezogen sind. Sein Job ist verloren, seine Frau hat er, wie den Ring an seinem Finger, schon vor langer Zeit vergessen, sein Sohn ist erwachsen und ihm irgendwie fremd. Was bleibt ? NICHTS! Was folgt ? Verblasste ...

    Mehr
  • Klasse gelesen!

    Allmählich wird es Tag
    MacBaylie

    MacBaylie

    23. March 2014 um 03:57 Rezension zu "Allmählich wird es Tag" von Franka Potente

    „Die Wahrheit war, dass er sich zum ersten Mal seit langer Zeit wieder leicht fühlte. Er wollte es noch ein wenig festhalten.“ (Zitat) Meine Meinung: Bislang kannte ich Franka Potente nur als Schauspielerin, aber auch dort machte sie immer schon den Eindruck, dass sie um Worte nicht verlegen ist. In dieser Geschichte, hätte ich mich jedoch über ein paar zusätzliche Worte gefreut.  Vieles wird hier in superkurzen, wortarmen Sätzen abgehandelt. Es gab durchaus Momente, da fand ich diese Drei-Wort-Sätze sehr passend. Drücken sie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Zehn" von Franka Potente

    Zehn
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. July 2012 um 12:35 Rezension zu "Zehn" von Franka Potente

    Die Schauspielerin Franka Potente gewährt in ihrem kleinen Büchlein "Zehn" einen Einblick in die Kultur und das Leben in Japan. Jede dieser Geschichten hat ihre ganz eigene Stimmung, die teilweise düster, melancholisch, aber auch voller Liebe und Hoffnung sein kann. Hier werden nicht die japanischen Riten und Traditionen erklärt, sondern die unterschiedlichsten Menschen und ihre Sehnsüchte äußerst liebevoll und sensibel unter die Lupe genommen. Ein sehr interessantes Erstlingswerk, in dem Potente ihr Einfühlungsvermögen und ihre ...

    Mehr
  • Rezension zu "Zehn" von Franka Potente

    Zehn
    sarrrrah

    sarrrrah

    07. May 2012 um 16:52 Rezension zu "Zehn" von Franka Potente

    unglaublich japanischer Erzählstil, der noch reduzierter wirkt als z.B Haruki Murakami. Mir gefällt es sehr gut, aber man sollte sich auf ein sehr langsames Buch einstellen, in dem nicht viel passiert.

  • weitere