Franny Moyle Constance

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Constance“ von Franny Moyle

Nachdem ihr Mann im Frühjahr 1885 öffentlich der Homosexualität beschuldigt wurde, änderte sich Constance Wildes, bis dato priviligiertes, Leben schlagartig. Sie war eine beliebte Autorin von Kinderbüchern, eine Mode-Ikone, führende Aktivistin für die Frauenrechte und Teil eines schillernden Paares, dass im Mittelpunkt der Gesellschaft des fin-de-siecle stand. Doch der Skandal beendete ihre literarische und politische Karriere abrupt. Sie floh aus Europa, änderte ihren Namen und lebte bis zu ihrem Tod im Exil. Anhand von nie veröffentlichten Briefen zeichnet Franny Moyle das Bild einer aussergewöhnlichen Frau. (Quelle:'Flexibler Einband/18.01.2012')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks