Franz-Josef Krücker Hongkong, Macau

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hongkong, Macau“ von Franz-Josef Krücker

12 Wege durch Hongkong und Macau§Western District: Das quirlige Alltagsleben zwischen Räucherstäbchen und Trockenmorcheln - abschließend besiegelt.§Centrals Hochhausschluchten: Büro- und Bankgebäude wachsen in den Himmel, Einkaufszentren und Boutiquen tragen die bekanntesten Namen.§Zwischen Wanchai und Causeway Bay: Tägliche Geschäftigkeit, Friedhöfe und eine Pferderennbahn - alles per Straßenbahn erreichbar.§Luftige Höhen - the Peak: Heute ist es dank Peak Tram sehr einfach, auf Hongkongs Hausberg zu gelangen und die fantastische Aussicht zu genießen - ob bei Tag oder bei Nacht.§Mit Meerblick - der Süden Hongkongs: Halbinseln, Buchten und Strände, vorgelagerte Inseln und Dim Sum im schwimmenden Restaurant.§Kowloon - Kauf und Kultur: Shopping-Paradiese und Märkte, ein Ausflug in den Weltraum, Wahrsager in Tempeln: Kowloon ist vielschichtig.§Die östlichen New Territories: Zehntausend Buddhas und zweihunderttausend Menschen - das Leben in den Silos.§Die westlichen New Territories: Ein Grab aus der Han-Zeit, ein Museumsdorf, eine alte Festungsstadt und ein Tempel mit fast 1000 Bonsais.§Lantau: Die Insel bietet eine erholsame Abwechslung vom Großstadtdschungel - und das Kloster Po Lin ist einen Besuch wert.§Autofrei - Cheung Chau und Lamma: Inselgelassenheit: auf dem Markt, im Tempel, am Strand - zumindest an Wochentagen.§Bummel durch Macau: Nehmen Sie sich Zeit für den Bummel durch die chinesisch-mediterranen Gassen Klein-Portugals.§Bedrohte Idylle - Taipa und Coloane: Das Leben in den Dörfern plätschert so vor sich hin - doch leider werden auch hier Trabantenstädte aus dem Boden gestampft.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen