Taschenatlas der Toxikologie

von Franz-Xaver Reichl 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Taschenatlas der Toxikologie
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Wirklich beeindruckende Informationsfülle

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Taschenatlas der Toxikologie"

Wissen über Schad- bzw. Giftstoffe und Umweltfaktoren ist das Grundelement für eine objektive, wissenschaftlich fundierte Risikoanalyse bei Belastung oder Vergiftung beim Menschen. Der Taschenatlas erklärt und illustriert Wirkungen von Substanzen, - die in der Umwelt Veränderungen bewirken, - die für Pflanze, Tier und Mensch eine Gefährdung darstellen und - die bei unsachgemäßem Umgang für Menschen lebensbedrohlich sein können. Der erste Teil - Allgemeine Toxikologie - vermittelt aktualisierte grundlegende Kenntnisse über Toxikokinetik, Toxikodynamik, relevante Testmethoden, Klinische Toxikologie sowie neueste Erkenntnisse der Umweltmedizin und Umwelttoxikologie. Der zweite Teil - Spezielle Toxikologie - beschreibt erweiterte Wirkungen verschiedener Schad- und Giftstoffgruppen einschließlich von Strahlen und Lärm.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783868200058
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:349 Seiten
Verlag:Nikol
Erscheinungsdatum:18.09.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren
    Kurzmeinung: Wirklich beeindruckende Informationsfülle
    Rezension zu "Taschenatlas der Toxikologie" von Franz-Xaver Reichl

    Dieser Taschenatlas ist sozusagen innen größer als außen. Der Begriff Toxikologie wird hier sehr weit gefaßt und umfaßt so ziemlich alles, was für den Körper schädlich sein kann - von Giften im engeren Sinne über Drogen, Metalle und Gase bis hin zu Lärm und Strahlung. Alle Noxen werden kurz charakterisiert, der Atlas beschreibt Quellen, Art der Exposition, Wirk- und Schadschwellen, Wirkungsarten und -orte, kurz, medizinische Therapie - alles was man halt so wissen möchte.
    Vom Aufbau her erinnert der Atlas stark an die dtv-Atlanten: jeweils links eine Seite mit kompakten Informationen zu einem bestimmten Thema, rechts eine graphische Seite mit Zeichnungen oder Diagrammen dazu - ein sehr brauchbares Konzept, wenn man sich schnell über die wesentlichen Punkte informieren will.
    Kleines Manko für den interessierten Laien: Das Buch wendet sich eher an den Fachmann, was sich in einer ziemlichen Häufung von spezifischen Fachbegriffen niederschlägt. Es ist also hin und wieder nötig, diese nachzuschlagen, was dem guten Eindruck aber nicht schadet.
    Abgerundet wird das Buch durch ein Stichwortverzeichnis und ein Glossar.
    Insgesamt eine sehr gut gemachte Arbeit, die ich jedem empfehlen kann, der sich für das Thema interessiert.

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    kores avatar
    korevor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks