Franz Andreas

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 53 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(5)
(8)
(2)
(3)

Bekannteste Bücher

Der Finger Gottes

Bei diesen Partnern bestellen:

Kaltes Blut

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Enttäuscht!

    Der Finger Gottes
    Bambelino

    Bambelino

    01. June 2014 um 12:10 Rezension zu "Der Finger Gottes" von Franz Andreas

    Ich bin ein absoluter Andreas Franz Fan, aber bei diesem Buch dachte ich, es wäre von einem anderen Autor. Es entsprach so gar nicht dem gewohnten Stil und der Spannung, die man sonst bei seinen Büchern wahrnehmen kann. Ein verschlafener Ort, eine mächtige Familie, ein dunkles Geheimnis: Als ein Tornado das Städtchen Waldstein heimsucht, kehren die Schatten der Vergangenheit zurück. Kurz zuvor ist auch noch die alte Maria Olsen gestorben. Der Polizist Brackmann beginnt zu ermitteln. Hinter der Dorfidylle tun sich menschliche ...

    Mehr
  • Der Finger Gottes

    Der Finger Gottes
    Karokoenigin

    Karokoenigin

    11. May 2013 um 21:19 Rezension zu "Der Finger Gottes" von Franz Andreas

    Ich muss ja zugeben, dass ich zu Beginn wirklich sehr skeptisch war, was dieses Buch anging. Ich hatte nicht viel gutes über Andreas Franz, beziehungsweise seine Bücher gehört und ich glaube, ich habe dieses Buch auch nur aufgrund seines interessanten Titels gekauft. Leider muss ich auch zugeben, dass sich ein paar dieser schlechten Meinungsäußerungen bewahrheitet haben. Dieses Buch wird sicherlich niemals zu meinen Lieblingsbüchern oder zu dem, was ich als einen guten Krimi bezeichnen würde, zählen, aber darum geht es ja auch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Finger Gottes" von Franz Andreas

    Der Finger Gottes
    simoneg

    simoneg

    29. September 2012 um 21:30 Rezension zu "Der Finger Gottes" von Franz Andreas

    Ein verschlafener Ort, eine mächtige Familie, ein dunkles Geheimnis: Als ein Tornado das Städtchen Waldstein heimsucht, kehren die Schatten der Vergangenheit zurück. Kurz zuvor ist auch noch die alte Maria Olsen gestorben. Der Polizist Brackmann beginnt zu ermitteln. Hinter der Dorfidylle tun sich menschliche Abgründe auf... Die Geschichte war recht spannend, hat mich jedoch nicht richtig gepackt. Das Ende fand ich dann irgendwie blöd und enttäuschend.