Der Schlüssel zur wahren Kabbalah

von Franz Bardon 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Der Schlüssel zur wahren Kabbalah
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Schlüssel zur wahren Kabbalah"

Franz Bardon
Der Schlüssel zur wahren Kabbalah

Das Geheimnis der 3. Tarotkarte B die Magie des Wortes. Die kosmische Sprache in Theorie und Praxis. Der Kabbalist als vollkommener Herrscher im Mikro- und Makrokosmos.
Theorie: Der Mensch als Kabbalist. Die Analogiegesetze. Das magisch-kabbalistische Wort. Die Mantras. Die Tantras. Die Zauberformeln. Kabbalistische Magie.
Praxis: Buchstabenmystik. Kabbalistische Inkantation. Die zehn kabbalistischen Schlüssel. Tetragrammaton: Jod-He-Vau-He. Der kabbalistische Vierer-Schlüssel. Die kabbalistische Mystik des Alphabets. Weltweit das einzige Lehrbuch der kabbalistischen Praxis.
„Mein vorliegendes Werk enthält sowohl Theorie als auch Praxis, und namentlich Letztere sehr ausführlich. In meinem vorliegenden Werk habe ich die symbolische Sprache in die intellektuelle Sprache umgearbeitet.
Seit jeher war es heiligstes Gebot, diese hohe Wissenschaft streng geheim zu halten, um einen Mißbrauch zu verhüten. Bis heute hat sich diese Tradition erhalten und wenn auch mein Buch dem Leser vollkommenes Wissen gibt, so kann es ihm eben nur Wissen geben, aber niemals Weisheit. Letztere muß er sich schon durch praktische ehrliche Arbeit erringen. Der Grad der Weisheit hängt wiederum von seiner Reife und seiner Entwicklung ab. Nur dem tatsächlich Reifen, also dem Berufenen wird mein Buch die höchste Weisheit aufschließen, so daß zwischen dem Wissenden und dem Weisen ein sehr großer Unterschied besteht und das Gebot des Schweigens trotz Veröffentlichung der höchsten Wahrheiten und Geheimnisse nicht verletzt wird.“
Gott hat den Kosmos durch Magie geschaffen, durch die Magie des Wortes, wie in der Bibel geschrieben steht: Johannes 1 „Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott“. Diese Magie des Wortes wurde erstmalig von Franz Bardon in diesem Buch der Öffentlichkeit übergeben.
*
ISBN 089-3-921338-27-8
www.verlag-dr.de

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783921338278
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:309 Seiten
Verlag:Rüggeberg, D
Erscheinungsdatum:01.11.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    M
    Mannyvienna
    Angeluss avatar
    Angelusvor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks