Die Praxis der magischen Evokation

von Franz Bardon
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Die Praxis der magischen Evokation
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Praxis der magischen Evokation"

Franz Bardon
Die Praxis der magischen Evokation.
*
Das Buch behandelt das Geheimnis der zweiten Tarot-Karte. Es beschreibt eine Anleitung zur Anrufung von geistigen Wesen der kosmischen Hierarchie, jener Hierarchie, die in der Bibel mit den Engelwesen verbunden ist.
Teil I behandelt insbesondere die magischen Hilfsmittel:
Der magische Kreis. Das magische Dreieck. Das magische Räuchergefäß. Der magische Spiegel. Die magische Lampe. Der magische Stab. Das magische Schwert. Die magische Krone. Das magische Gewand. Der magische Gürtel. Das Pentakel, Lamen oder Siegel. Das Buch der Formeln. Im Bereich der Wesen. Vor- und Nachteile der Beschwörungsmagie. Die Spiritus familiaris oder Dienstgeister. Die magische Evokation. Die Praxis der magischen Evokation.
Teil II ist den geistigen Wesen der Hierarchie gewidmet (Namen, Siegel und Beschreibungen von 660 geistigen Wesen der Hierarchie):
Die Wesen der vier Elemente. - Einige Ur-Intelligenzen der Erdgürtelzone. - Die 360 Vorsteher der Erdgürtelzone. - Intelligenzen der Mondsphäre. - Die 72 Genien der Merkurzone. - Intelligenzen der Venussphäre. - Genien der Sonnensphäre. - Intelligenzen der Marssphäre. - Genien der Jupiterzone. - Die Saturnsphäre. - Verkehr mit Wesen, Genien und Intelligenzen aller Planeten und Sphären durch das mentale Wandern. - Magische Talismanologie.
Magie ist das höchste Wissen, das es überhaupt auf unserem Planeten gibt, denn es lehrt sowohl die metaphysischen als auch die metapsychischen Gesetze auf allen Ebenen kennen. Dieses höchste Wissen trägt schon seit Menschengedenken die Benennung Magie, war aber bisher nur besonderen Kreisen, zu denen vorwiegend Hohepriester und die größten Machthaber gehörten, zugänglich. Als die höchsten Eingeweihten galten deshalb immer nur die Magos.
Magie ist eine Wissenschaft, welche die praktische Anwendung der niedersten Gesetze der Natur bis zu den höchsten Gesetzen des Geistes lehrt.
*
ISBN 978-3-92133831-5
www.verlag-dr.de
*

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783921338315
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:555 Seiten
Verlag:Rüggeberg, D
Erscheinungsdatum:31.12.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks