Franz Binder Der Name der Finsternis

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Name der Finsternis“ von Franz Binder

Eine Sekte, die nach Weltherrschaft strebt, ein Tagebuch, das brisante Wahrheiten enthüllt, ein mysteriöses Attentat auf den "Mahaguru", ein geheimnisvolles steinernes Siegel und eine dämonische Macht, die den Namen der Finsternis benutzt, um nach Jahrtausenden zurückzukehren auf die Erde. Dieser spannende Roman greift ein hochaktuelles Thema auf und führt zugleich in eine magische Welt schicksalhafter Verstrickungen, die zurückreichen zu den versunkenen Kulturen von Atlantis und Ägypten.

Stöbern in Historische Romane

Games of Trust

Unerträglich

Asbeah

Der Preis, den man zahlt

50er-Jahre-Männer-Phantasie mit gewissenlosem Agent ohne Überzeugungen, der plötzlich sein Gewissen entdeckt, warum auch immer

StefanieFreigericht

Das Fundament der Ewigkeit

Historische Fakten und Fiktion bilden eine gewohnt meisterhafte Erzählung, die allerdings eine Weile braucht, um dann gänzlich zu fesseln.

Ro_Ke

Edelfa und der Teufel

Toller Auftakt einer Piemont-Saga

Vampir989

Der englische Botaniker

Für Blumenliebhaber und Botaniker interessant!

Lesezirkel

Das blaue Medaillon

Konnte mich leider nicht begeistern. Schade!

ChattysBuecherblog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen