Stadtraum und Sportkultur

Stadtraum und Sportkultur
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Stadtraum und Sportkultur"

Das 29. Darmstädter Sportforum 2014 stand unter dem Titel Sport und Stadt. Im
Rahmen der Vortragsreihe beschäftigten sich die Referenten mit den folgenden Themen:
Sportveranstaltungen, Sportstätten und Stadtentwicklung (W. Maenning);
Böllenfalltorstadion – Perspektiven für Darmstadt (C. Binz); Die Jagd auf den Weißen
Elefanten – Nachhaltige Planungen für Großveranstaltungen (S. Klos); Stadion, Stadt und
Massenkultur im 20. Jahrhundert (N. Dinckal) sowie Sport und städtische Eigenlogik (F.
Bockrath). Mittels dieser Auswahl wurden Themen an Nahtstelle zwischen den
Bereichen der Sportwissenschaft, Sportorganisation und Sportpraxis aufgegriffen, die
für ein breites Publikum von Interesse sind. Die vorliegende Publikation konzentriert
sich aus forschungspragmatischen Gründen vor allem auf den zuletzt genannten
Themenkomplex, der als Hintergrund für die anderen Beiträge fungiert und
entsprechende Anschlüsse ermöglicht. Dies gilt insbesondere für den Aspekt des
Sportstättenbaus und seiner lokalen Bedeutung sowie für die Beschäftigung mit
historischen Fragen der Sport- und Stadtentwicklung. In Anlehnung an das Darmstädter
Stadtforschungskonzept zur Eigenlogik der Städte bietet der vorliegende Band eine
veränderte Sichtweise auf die Verhältnisse zwischen Stadtraum und Sportkultur.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783844051742
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:143 Seiten
Verlag:Shaker
Erscheinungsdatum:05.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks