Franz Brunner

Lebenslauf von Franz Brunner

Jahrgang 1958 und im herrlich schönen Steyr geboren, aufgewachsen, verheiratet, wohnend und arbeitend. Nach 35 Jahren als Lehrer an der HTL Steyr sieht er nun ruhigeren Zeiten entgegen. Seit er sich erinnern kann, war er immer sehr eng mit seiner Heimatstadt verbunden, und das hält mit Begeisterung an. Es macht ihm Spaß, sich über Gott, die Welt und die Eigenheiten seiner näheren Umwelt literarisch auszutoben. Sport in jeder Lebens- und Höhenlage, unzählige Reisen und die Rettungsdienste beim Roten Kreuz liefern ausreichend Stoff für teils skurrile Geschichten. Er ist Mitbegründer der Schreibrunde „textQuartett Steyr“, in welche er sich mit Hingabe einbringt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Franz Brunner

Neue Rezensionen zu Franz Brunner

Cover des Buches Borderline-storungen Und Selbstverletzendes Verhalten Bei Jugendlichen (ISBN: 9783525491157)S

Rezension zu "Borderline-storungen Und Selbstverletzendes Verhalten Bei Jugendlichen" von Romuald Brunner

Rezension zu "Borderline-storungen Und Selbstverletzendes Verhalten Bei Jugendlichen" von Romuald Brunner
sabatayn76vor 11 Jahren

Sehr guter Überblick

Inhalt und Eindruck:
Das Buch beinhaltet vier große Kapitel, in denen näher auf die Ätiologie, die Epidemiologie, die Diagnostik sowie die Therapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung und von selbstverletzendem Verhalten bei Adoleszenten eingegangen wird. In klarer und verständlicher Sprache werden Symptome, Therapiemöglichkeiten wie die Dialektisch-Behaviorale Therapie für Adoleszente, neurobiologische Grundlagen sowie Prävalenzen von selbstverletzendem Verhalten näher beleuchtet und erläutert. Dabei werden dem Leser zahlreiche Forschungsergebnisse präsentiert, die für Psychiater und Psychologen sehr spannend, für interessierte Laien meiner Meinung nach jedoch nicht leicht zu verstehen sind.

Mein Resümee:
Ein sehr guter und (für Nicht-Laien) verständlicher Überblick.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks