Franz Dobler

 4 Sterne bei 63 Bewertungen
Autor von Ein Bulle im Zug, Ein Schlag ins Gesicht und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Franz Dobler

Franz Dobler, geboren 1959, lebt in Augsburg. Neben Romanen und Gedichtbänden, für die er u.a. mit dem Bayerischen Literaturförderpreis ausgezeichnet wurde, veröffentlichte er auch Erzählungen und Musikbücher. Er hat Kompilationen herausgegeben und ist Discjockey. Für sein Krimi-Debüt »Ein Bulle im Zug« erhielt er 2015 den Deutschen Krimi Preis.

Alle Bücher von Franz Dobler

Cover des Buches Ein Bulle im Zug (ISBN: 9783453676961)

Ein Bulle im Zug

 (13)
Erschienen am 08.03.2016
Cover des Buches Ein Schlag ins Gesicht (ISBN: 9783453677234)

Ein Schlag ins Gesicht

 (12)
Erschienen am 14.05.2018
Cover des Buches The Beast in Me. Johnny Cash (ISBN: 9783453677432)

The Beast in Me. Johnny Cash

 (7)
Erschienen am 09.11.2021
Cover des Buches Ein Schuss ins Blaue (ISBN: 9783453677357)

Ein Schuss ins Blaue

 (3)
Erschienen am 13.04.2021
Cover des Buches Ein Schuss ins Blaue (ISBN: 9783608503463)

Ein Schuss ins Blaue

 (3)
Erschienen am 14.09.2019
Cover des Buches Auf des toten Mannes Kiste (ISBN: 9783894013370)

Auf des toten Mannes Kiste

 (2)
Erschienen am 01.01.1999
Cover des Buches Sauser (ISBN: 9783950197624)

Sauser

 (2)
Erschienen am 04.03.2019
Cover des Buches Aufräumen (ISBN: 9783833306242)

Aufräumen

 (3)
Erschienen am 26.01.2010

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Franz Dobler

Cover des Buches Ein Schuss ins Blaue (ISBN: 9783608503463)
Zahirahs avatar

Rezension zu "Ein Schuss ins Blaue" von Franz Dobler

Ein Schuss ins Blaue
Zahirahvor 3 Monaten

Für mich war dies das erste Buch von Franz Dobler, obwohl dies schon der 3. Fall für Privatermittler Robert Fallner ist.  

Für die Geschichte braucht es anfänglich etwas Durchhaltevermögen, kommt sie doch nur allmählich in Fahrt. Aber dieses Durchhaltevermögen zahlt sich letztlich aus. Gut gesetzte Dialoge und der hintergründige Humor des Hauptcharakters machen den Krimi zu einem echten Lesevergnügen. Dank einiger Wendungen ist ein mitraten gar nicht so einfach und Tempo und Spannung fehlen auch nicht. Allerdings hatte ich so meine Probleme mit dem Schreibstil, denn dieser war für mich schon gewöhnungsbedürftig.

Fazit: „Ein Schuss ins Blaue“ ist definitiv kein gewöhnlicher Krimi und ist gerade deshalb sehr unterhaltend, weil auch sehr komplex. Ich kann diesen Krimi absolut weiterempfehlen und vergebe hierfür gern volle 5 Sterne.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Ein Schuss ins Blaue (ISBN: 9783453677357)
Zahirahs avatar

Rezension zu "Ein Schuss ins Blaue" von Franz Dobler

Kein gewöhnlicher Krimi
Zahirahvor 3 Monaten

Für mich war dies das erste Buch von Franz Dobler, obwohl dies schon der 3. Fall für Privatermittler Robert Fallner ist.  

Für die Geschichte braucht es anfänglich etwas Durchhaltevermögen, kommt sie doch nur allmählich in Fahrt. Aber dieses Durchhaltevermögen zahlt sich letztlich aus. Gut gesetzte Dialoge und der hintergründige Humor des Hauptcharakters machen den Krimi zu einem echten Lesevergnügen. Dank einiger Wendungen ist ein mitraten gar nicht so einfach und Tempo und Spannung fehlen auch nicht. Allerdings hatte ich so meine Probleme mit dem Schreibstil, denn dieser war für mich schon gewöhnungsbedürftig. Dabei beziehe ich mich auf die manchmal gefühlt meterlangen Sätze, dann wieder kurze und knackige auf den Punkt formuliert Sätze.

Fazit: „Ein Schuss ins Blaue“ ist definitiv kein gewöhnlicher Krimi und ist gerade deshalb sehr unterhaltend, weil auch sehr komplex. Ich kann diesen Krimi absolut weiterempfehlen und vergebe hierfür gern volle 5 Sterne.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches The Beast in Me. Johnny Cash (ISBN: 9783453677432)
M

Rezension zu "The Beast in Me. Johnny Cash" von Franz Dobler

Johnny Cash der Größte
mattdervor einem Jahr

Franz Dobler setz den Man in Black mit diese Buch ein Literarisches Denkmal. Großartig geschrieben wird nicht langweilig das Buch. Bin aber großer Johnny Cash Fan mag den Mensch und Musiker einfach. Also Klare lese Empfehlung das Buch.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Leserinnen und Leser,
diesmal haben wir einen großartigen Krimi für euch in der Leserunde: »Ein Schlag ins Gesicht« von Franz Dobler. Dobler hat im vergangenen Jahr mit »Ein Bulle im Zug« den Deutschen Krimipreis gewonnen. Und auch der neue Krimi hat gleich eingeschlagen: Im Monat November 2016 ist das Buch auf Platz 1 der Krimibestenliste der ZEIT.
Wäre das also was für euch? Wer sich nicht sicher ist, sollte sich die Leseprobe ansehen.

HIER GEHT'S ZUR LESEPROBE

Mehr zum Buch:

»Doblers Sprache ist maximal ungemütlich, sie hartgesotten und nicht jugendfrei zu nennen, wäre stark untertrieben.«
Jürgen Kaube, FAZ

Das neue Buch des Preisträgers des Deutschen Krimipreises 2015

Robert Fallner ist ziemlich am Ende. Seinen Job als Kriminalhauptkommissar ist er endgültig los. Seine Frau wohl auch. Zeit für einen Neuanfang, den ihm ausgerechnet sein Bruder, selbst Ex-Bulle und Privatermittler, ermöglicht. Er drängt ihm einen speziellen Fall in seiner Sicherheitsfirma auf: Den Stalker einer bekannten Schauspielerin zu stellen, von dem keiner glaubt, dass es ihn gibt.

Simone Thomas hat schon einiges hinter sich: zwei Ehemänner, dreiundvierzig Jahre Showgeschäft, Dutzende Nacktfotos, diverse Filmproduktionen, Drogenexzesse, Yellow-Press-Skandale. Da fehlte es ihr gerade noch, dass sie von einem Stalker bedroht wird. Und dass diese Idioten von der Sicherheitsfirma ihn einfach nicht zu fassen kriegen. Zwei unfähige Leute hat sie schon verschlissen, bis endlich Fallner für sie eingeteilt wurde. Und Fallner wäre nicht Fallner, wenn er nicht eine Gabe für aussichtslose Fälle hätte. Lässig, feinfühlig und mit sprachlich höchster poetisch-derber Präzision schickt Franz Dobler seinen Held Robert Fallner gefährlich nahe heran an eine exzentrische Diva, deren Stalker unberechenbar ist.

»Dobler schreibt Kriminalromane wie kein zweiter in Deutschland.«
Marcus Müntefering, Spiegel Online, 6.10.2016

Kriminalroman
1. Aufl. 2016, 365 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-608-50216-9
19,95 € auch als E-Book für 15,99 €
74 BeiträgeVerlosung beendet
TochterAlices avatar
Letzter Beitrag von  TochterAlicevor 6 Jahren

Community-Statistik

in 96 Bibliotheken

von 19 Leser*innen aktuell gelesen

von 3 Leser*innen gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks