Franz Fühmann , Angela Hampel Prometheus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Prometheus“ von Franz Fühmann

"Prometheus. Die Zeugung", Fortsetzung der 1974 erschienenen "Titanenschlacht", gehört zu den heitersten Texten Franz Fühmanns. Die Probleme des Heros mit der Menschin und dem Menschmann sind - allen hehren Vorstellungen zum Trotz - sehr profaner Natur. Verzogen zeigen sie sich: "Schlafen und sich mögen, und kacken, und dreimal täglich die Nahrung ins Maul, und dann für die Mitte des Weltalls gehalten werden!" Fühmann gelingt es, den kretischen Kosmos und seine Bewohner zur Parabel für Gesellschaftsformen werden zu lassen, die Idealen zu huldigen suchen und an den alltäglichen Wirklichkeiten scheitern. Ein detailliertes Expose und ein Brief des Autor an seine Lektorin geben Auskunft über ein Projekt, das Fragment blieb und doch ein literarisches Meisterwerk ist. (Quelle:'Fester Einband')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen