Franz Grillparzer Erinnerungen an Beethoven

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erinnerungen an Beethoven“ von Franz Grillparzer

Der deutsche Komponist Ludwig van Beethoven (1770-1827) und der österreichische Schriftsteller Franz Grillparzer (1791-1872) verbrachten beide fast ihr gesamtes Leben in Wien und lebten zeitweise sogar im selben Haus. In seinen "Erinnerungen an Beethoven" beschreibt Grillparzer, wie er den großen Musiker kennenlernte und zeichnet die gemeinsamen Stationen ihres Lebens nach. Ergänzt werden seine Berichte durch zwei Reden, welche Grillparzer nach dem Tode Beethovens in dessen Gedenken hielt.§"Ein Künstler war er, aber auch ein Mensch, Mensch in jedem, im höchsten Sinn."§(Grillparzer in seiner Trauerrede für Beethoven)

Stöbern in Romane

Wenn Martha tanzt

Diese Buch ist ein wahres Highlight!

Kristall86

Nackt über Berlin

Unterhaltsam und aufregend, ein Buch das zeigt, dass die Jugend ein besonderer Lebensabschnitt ist.

ameliesophie

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Eine herzerwärmende Lektüre mit schlagfertigen Dialogen und einer exzentrischen alten Dame im Mittelpunkt.

DonnaVivi

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Ein würdiger Abschluss der neapolitanischen Saga

Yolande

Kleine Stadt der großen Träume

Backman mal anders....tiefgründig , emotional und gesellschaftskritisch...auch dafür ***** !

22an08

Die Leute von Privilege Hill

Jede Erzählung ein kleines Juwel

Bibliomarie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks