Franz Grillparzer Franz Grillparzer Werke. Dramen. Herausgegeben von Helmut Bachmaier.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Franz Grillparzer Werke. Dramen. Herausgegeben von Helmut Bachmaier.“ von Franz Grillparzer

Literatur und Illustr. Bücher. - Deutsche Klassiker. Grillparzer, Franz. Franz Grillparzer Werke. Dramen. Herausgegeben von Helmut Bachmaier. Frankfurt am Main, Deutscher Klassiker Verlag, 1986,1987. 18,5x11,5 cm. 1018 S.; 1283 S. Dunkelblaue Leinenbände mit goldenem Rückentitel. Folien/Papierschutzumschlag farbig illustriert, Papierumschlag fehlt bei Band 2. 2 schlichte Kartonschuber in sehr gutem Zustand. Insgesamt in neuwertigem Zustand. Dünndruck. Reihe: Bibliothek Deutscher Klassiker Nr. 14 und Nr. 20. Frank Grillparzer Werke in sechs Bänden. Hier vorhanden beide Bände Dramen. Band 1: Dramen 1817 - 1828. Die Ahnfrau. Sappho. Das goldene Fließ. Der Gastfreund. Die Argonauten. Medea. König Ottokars Glück und Ende. Ein treuer Diener seines Herrn. Kommentiert. (Reihe Grillparzer Werke Band 2), (Bibl. dt. Klassiker Band 14) Band 2: Dramen 1828 - 1851. Des Meeres und der Liebe Wellen. Der Traum ein Leben. Weh dem, der lügt!. Libussa. Ein Bruderzwist in Habsburg. Die Jüdin von Toledo - aus den Quellen ediert und neu kommentiert. (Reihe Grillparzer Werke Band 3), (Bibl. dt. Klassiker Band 20). Franz Grillparzer (* 15. Jänner 1791 in Wien; † 21. Jänner 1872 ebenda) war ein österreichischer Schriftsteller, der vor allem als Dramatiker hervorgetreten ist. Aufgrund der identitätsstiftenden Verwendung seiner Werke, vor allem nach 1945, wird er auch als österreichischer Nationaldichter bezeichnet. (Wikip.)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen