Yoga und Christentum

Cover des Buches Yoga und Christentum (ISBN:9783924411336)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Yoga und Christentum"

Die Yogalehre, wie sie in den Vedas und Upanischaden Indiens, vor allem aber in der Bhagavad Gita, dem erhabenen Zwiegespräch zwischen dem Herrn des Himmels und dem Sohn der Erde, dargestellt wird, bietet die höchste und tiefste Weisheit, die jemals auf Erden gelehrt worden ist. Diese Lehre hat jetzt auch im Westen Verbreitung gefunden.
Daß sie für das Abendland nichts wirklich Neues ist, daß wir sie in ihrer reinsten Gestalt, wie sie in der Bhagavad Gita gelehrt wird, schon seit 600 Jahren auch im Christentum haben, wo sie insbesondere von Meister Eckhart, dem großen Mystiker des 13. Jahrhunderts, gelehrt wurde, legt Dr. Franz Hartmann, der deutsche Mystiker des 19. Jahrhunderts, in überzeugender Weise dar. Er weist nach, daß der Weg zur Verwirklichung des „Christus in uns“ und die Yogalehre der Bhagavad Gita geradezu identisch sind. Denn die Yogalehre ist die Lehre von der Vereinigung mit Gott oder, was dasselbe ist, der Weg zu Christus, der im Herzen aller wohnt. Sie zeigt uns den Weg zum wahren Sein. Sie ist keine Morallehre, sondern empfiehlt dem Menschen, sein ewiges Leben nicht in einem anderen äußeren Menschen, sondern in sich selbst zu suchen. Darin erweist sich Hartmann als Mystiker; denn die Mystik ist – nach seinen Worten – „dasjenige Wissen, welches nicht der intellektuellen Klügelei, sondern der geistigen Erkenntnis entspringt. Wer Gott sehen will, muß ihn nicht in künstlich zusammengesetzten Worten, sondern im Geiste und in der Wahrheit erforschen“.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783924411336
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:110 Seiten
Verlag:Köcher, Wiltraud
Erscheinungsdatum:01.01.1992

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks