Marie Louise

Marie Louise
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Marie Louise"

Die österreichische Kaisertochter Marie Louise, 1791 in Wien geboren, wurde im Haß auf den Erbfeind Frankreich erzogen. Als es politisch angebracht schien, gab man sie dem französischen Kaiser Napoleon zur Ehefrau. Wie von ihr erwartet, gebar sie ihm den Thronfolger, den früh verstorbenen Herzog von Reichstadt; sie erlebte den Glanz und den jähen Sturz ihres Ehemanns und erst nach dessen Abdankung und Verbannung fand sie zu sich selbst. Der Historiker Franz Herre schildert den Lebensweg einer Frau, die als Werkzeug der Politik mißbraucht wurde, und entwirft gleichzeitig ein farbiges Bild des nachrevolutionären Frankreichs.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783404614196
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Bastei Lübbe

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks