Franz Herre Napoleon

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Napoleon“ von Franz Herre

Napoleon Bonaparte ist 200 Jahre nach seiner Erhebung zum ersten Kaiser der Franzosen wieder aktuell geworden. Immer noch wird er unterschiedlich beurteilt: einerseits als Despot im eigenen Land und Eroberer wie Unterdrücker anderer Länder und Völker - andererseits als Neuordner Frankreichs und Fortschrittsbringer in Europa. Franz Herre, der bekannte Biograf und exzellente Kenner der französischen und europäischen Geschichte, porträtiert den faszinierenden Mann in all seinen Facetten und bezieht die positiven wie negativen Seiten seines Werkes in das Gesamtbild ein. Napoleons Imperium währte nicht lange, seine Fremdherrschaft war bald abgeschüttelt, doch der von ihm geweckte Nationalismus wie die von ihm vermittelten Errungenschaften wirkten fort, sodass er auch als ein Wegbereiter des modernen Deutschland zu gelten hat. Durch die Herausarbeitung dieses Aspektes unterscheidet sich diese Biografie deutlich von einschlägigen französischen Darstellungen.§§

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Leider nicht das erwartete unterhaltsame Lebens- und Reiseabenteuer, sondern teils schwere Schicksalskost und zu viel Spirituelles.

Lunamonique

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen