Franz Hohler , Rotraut Susanne Berner Wenn ich mir etwas wünschen könnte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn ich mir etwas wünschen könnte“ von Franz Hohler

Barbara wäre so gern besser in der Schule. Und sie sehnt sich danach, Freunde zu haben. Da kommt eines Abends eine kleine Fee an ihr Bett ... Drei Wünsche hat Barbara frei, und dreimal wünscht sie sich das Falsche: die blauen Schuhe, die ihr die Mutter nicht kaufen wollte, einen roten Kugelschreiber und schließlich sogar einen großen, bunten Papagei. Was will sie denn mit alldem? - Aber mit den neuen Schuhen rennt Barbara plötzlich so schnell wie Erich, Anna kann von ihr abschreiben, weil ihr mit dem Kugelschreiber alle Diktate gelingen, und der Papagei bringt der ganzen Klasse das Singen bei. Mancher falsche Wunsch entpuppt sich eben doch als genau der richtige. Eine Mut machende Feengeschichte von einem der großen Autoren der Schweiz.

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen