Franz J. Degenhardt Zündschnüre

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zündschnüre“ von Franz J. Degenhardt

Sie sitzen auf Meurichs Mauer, und ihnen entgeht nichts, was in der Siedlung, im Werk oder im Russenlager passiert. Während die Väter im Krieg sind oder im KZ, beginnen Fänä und seine Kumpane unbekümmert um jede Gefahr und lustvoll fortzusetzen, was ihnen ihre Leute vorgelebt haben: die Dreizehn-, Vierzehnjährigen greifen in den scheinbar so unaufhaltsamen Gang der Dinge ein; sabotieren, plündern, versuchen eine Partisanenarmee zu gründen und verstecken Leute.

Stöbern in Romane

Das Leben ist manchmal woanders

der besondere Junge Gregor bewirkt durch sein Sein kleine Alltagswunder

Minangel

Die Farbe von Milch

"Die Farbe von Milch" ist anders als alle anderen Bücher, die ich je zu lesen bekommen habe!

BeautyBooks

Wie hoch die Wasser steigen

Ein literarisch sehr hochwertiger, jedoch auch anspruchsvoller Roman, der mich leider erst auf den letzten Seiten fesseln konnte.

Dajobama

Das Glück kurz hinter Graceland

Gute Geschichte um eine Suche nach dem Vater

omami

Rimini

Klischees und böses Familiendrama

buchstabensammlerin

Wiesenstein

Ein eindringliches Porträt Hauptmanns, seiner Werke und seiner Zeit

Orest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks