Franz J. Görtz Kleine Philosophie der Passionen, Telefonieren

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kleine Philosophie der Passionen, Telefonieren“ von Franz J. Görtz

Manche rauchen gern, andere tauchen gern, wieder andere telefonieren gern. Für Journalisten wie Franz Josef Görtz gehört das Telefon zum Beruf, es ist ein Arbeitsgerät zur Vermeidung langer Wege. Andere vertreiben sich damit die Langeweile, nutzen es als Spielzeug und als Lockmittel, zur aufopfernden Seelsorge wie zur eifernden Selbstdarstellung, als Beichtstuhl und zur Vortäuschung falscher Tatsachen, für Geschäfte aller Art und für die Liebe, wenn sie garantiert folgenlos bleiben soll. Das Telefon ist ungeschützter Teil unserer Intim-sphäre, funktioniert auch als Statussymbol, als Foltergerät und als Herrschaftsinstrument. Was wäre der Mensch ohne Telefon? Ein armes Luder, sagt Kurt Tucholsky. Was aber ist er mit Telefon? Ein armes Luder.§

Stöbern in Comic

your name. 03

Hätte nie gedacht so traurig zu sein weil es keine weiteren Bände gibt! Die story war perfekt! Emotionen, Spannung...alles dabei! :D so ...

Buecherei_geek_jana

Der freie Vogel fliegt, Band 2

Ich liebe es!!!

Traubenbaer

The Case Study Of Vanitas 1

Ich bin neu verliebt in eine neue Buchreihe! Schon nach eins, zwei Kapitel wusste ich: Ich will mehr! Und die Zeichnungen sind einfach schön

Lily911

Nivawa und Saito 01

Ich war beim Lesen am Dahinschmelzen! Einfach süß und sehr rührend wie hier der Alltag zweier so ungleicher Wesen geschildert wird.

Shunya

A House Divided 2: Ein Licht im Dunkeln

“A House Divided 2” ist deutlich actionreicher und witziger als der Vorgänger, ein tolles magisches Abenteuer!

Couchpirat

Der freie Vogel fliegt, Band 1

Ein Einblick in das Leben chinesischer Schüler in den 90er Jahren, fabelhaft umgesetzt mit großem zeichnerischen Ausdruck.

melsun

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks