Franz Jalics

 4.3 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Franz Jalics

Der kontemplative Weg

Der kontemplative Weg

 (1)
Erschienen am 01.09.2010
Die Geistliche Begleitung im Evangelium

Die Geistliche Begleitung im Evangelium

 (1)
Erschienen am 28.03.2012
Kontemplative Exerzitien

Kontemplative Exerzitien

 (1)
Erschienen am 26.02.2008
Miteinander im Glauben wachsen

Miteinander im Glauben wachsen

 (0)
Erschienen am 25.02.2008
Lernen wir beten

Lernen wir beten

 (0)
Erschienen am 04.10.2010
W szkole Jezusa

W szkole Jezusa

 (0)
Erschienen am 01.01.2015

Neue Rezensionen zu Franz Jalics

Neu
W

Rezension zu "Die Geistliche Begleitung im Evangelium" von Franz Jalics

Rezension zu "Die Geistliche Begleitung im Evangelium" von Franz Jalics
WinfriedStanzickvor 6 Jahren

In vielen Kirchengemeinden wird heutzutage von dafür ausgebildeten Menschen etwas angeboten, was es früher nur in den Klöstern gab. Geistliche Begleitung will Frauen und Männer auf ihrem spirituellen Weg unterstützen.

Der Jesuit Franz Jalics zeigt in diesem Buch die biblischen Grundlagen dieser Begleitung auf und beschreibt Jesus als einen großen Meister der geistlichen Begleitung, der immer wieder Menschen zum Aufbruch rief, zu einer neue Etappe ihres Lebens ermutigte, und sie zu vertieften spirituellen Wegen einlud.

Franz Jalics unterscheidet vier Wege. Er nennt sie die Harmonie, die Berufung, die Stille und das Sein. Immer wieder kann man in den Evangelien erkennen, so Jalics, dass Jesus am Wendepunkt von einer Spiritualität zur anderen große Schwierigkeiten hatte, den Menschen die jeweils neue Perspektive verständlich zu machen, weil sie so neu, so überraschend waren.

Jalics stellt in entsprechend vier Kapiteln, Menschen die in der geistlichen Begleitung tätig sind und denen die sie suchen, die jeweiligen Bibeltexte vor, und erklärt, worin der Fortschritt zur vorherigen Stufe besteht und was noch einer Weiterentwicklung bedarf.

Aber er warnt auch: „Es muss klar sein dass Gott ganz einfach i s t. In Gott und auf dem Weg zu Gott gibt es keine Stufen, die es zu erklimmen gilt. Der Weg zu Gott ist der Weg der Hingabe.“

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks