Franz Josef Dorn Hymne an das Leben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hymne an das Leben“ von Franz Josef Dorn

Den omnipräsenten Schreckensnachrichten und Krisen dieser Welt zum Trotz rückt Franz Josef Dorn in seinen Bildern und Texten die Einmaligkeit des Lebens und die Schönheit der Welt, Glück im Alltag, Freundschaften und Emotionen, die sich in den Gesichtern der Menschen widerspiegeln, ins Zentrum. Diese oft als selbstverständlich angenommenen Lebensmomente sind der Tupfen auf dem „i“ unseres Lebens. Mit mehr Begeisterung, Lebendigkeit und im Hier und Jetzt leben, die Freude und das Schöne nicht vergessen, lieben und geliebt werden – genau darum geht es doch in unser aller Leben und auch in diesem Buch mit eindrücklichen Fotografien und gefühlvollen Texten, die zum Nachdenken anregen.

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen