Franz Kafka Der Geier

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Geier“ von Franz Kafka

Dieser Erzählband enthält eine Vielzahl eher unbekannter Kurzgeschichten, die oft nur wenige Seiten umfassen. Die Themen erinnern an Kafkas große Romane: Mit Ernst, Akribie und Gleichmut schildert er das menschliche Schicksal in seiner ganzen Absurdität und Ausweglosigkeit.
Er erzählt vom Hungerkünstler, der vor lauter Hungern kaum mehr sichtbar ist und kein Publikum mehr findet. Vom Zirkusartisten, der ohne Trapez nicht mehr leben kann. Und vom Mann, der von einem Geier angefallen und zu Tode gepickt wird.

Stöbern in Fantasy

Uns geht's allen total gut

ucheBisweilen etwas skurriler Kurzroman, der nichts für einen schwachen Magen ist.

Luthien_Tinuviel

Das Erwachen

Auf dieses Werk haben wir gewartet...und das Lesen hat sich eindeutig gelohnt!!!

Schizothekare

Das Lied der Krähen

Eines der absoluten Fantasy-Jahreshighlights!

Schizothekare

Stadt aus Wind und Knochen

Vielversprechendes Debüt. Freue mich schon auf den nächsten Roman der Autorin.

BrittaRuth

Tochter des dunklen Waldes

Das Ende war unerwartet. Hat mir sehr gut gefallen!

colourful-letters

Die Chroniken der Seelenwächter - Verborgene Mächte 5 - Erweckung

Tolles Buch und tolle Reihe.

Annette_McDaniel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks