Franz Kafka Der Geier

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Geier“ von Franz Kafka

Dieser Erzählband enthält eine Vielzahl eher unbekannter Kurzgeschichten, die oft nur wenige Seiten umfassen. Die Themen erinnern an Kafkas große Romane: Mit Ernst, Akribie und Gleichmut schildert er das menschliche Schicksal in seiner ganzen Absurdität und Ausweglosigkeit. Er erzählt vom Hungerkünstler, der vor lauter Hungern kaum mehr sichtbar ist und kein Publikum mehr findet. Vom Zirkusartisten, der ohne Trapez nicht mehr leben kann. Und vom Mann, der von einem Geier angefallen und zu Tode gepickt wird.

Stöbern in Fantasy

Die maskierte Stadt

Wegen dem Kliffhänger am Ende gibt es nur 4 Sterne! Aber ansonstenwirklich ein sehr gelungener Fantasyroman ^^

Sunni14

Karma Girl

Super!

kirschtraum

Fireman

Und die Welt geht in Flammen unter...Auch wenn ihn viele langweilig fanden, ich mochte Hills Wälzer...

Virginy

Fallen Queen

Für mich leider eine eher langweilige Geschichte mit nervigen Charakteren, die mich nicht begeistern konnte. Schade :(.

Buecherwunderland

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Unglaublich gut geschrieben, total fesselnd! Geniale Wendung...

fantasylover00

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Innovative High-Fantasy für Mädels mit fabelhaften Plottwists

wunder_buch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen