Franz Kafka Franz Kafka "Der Proceß"

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(7)
(4)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Franz Kafka "Der Proceß"“ von Franz Kafka

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Prozess

    Franz Kafka "Der Proceß"
    Blacksally

    Blacksally

    03. May 2014 um 11:17

    Meine Meinung: Ich bin großer Kafka Fan und ich bin wirklich traurig das ich damals in Prag nicht mehr die Zeit hatte sein Grab zu besuchen, aber man kann ja immernoch seine Werke lesen gell? In diesem Buch geht es um die surreale Geschichte von Josef K. Ihm wird an seinem 30 Geburtstag der Prozess gemacht - warum er verurteilt wird erfährt man leider nicht, aber das scheint auch nicht zur debatte zu stehen, denn jeder macht hier nur seine aufgetragene Arbeit. Josef versucht sich im ganzen Buch über sich nicht weiter "in die Scheiße zu reiten", aber genau das Gegenteil passiert. Er wird immer verdächtiger für alle. Fazit: Ich finde Meisterwerk trifft das Buch ganz gut (weshalb ich es wohl auch an einem Nachmitag druchgelesen habe), für Menschen die auch gerne mal so etwas lesen. Ich kann mir aber auch vorstellen das solch eine Lektüre nicht für jedermann ist, da das Buch manchmal auch recht wirr geschrieben ist und manche evtl. langweilen wird.

    Mehr