Franz Kafka Meistererzählungen

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(6)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meistererzählungen“ von Franz Kafka

Die berühmtesten und die anderen Meistererzählungen von Franz Kafka: ›Das Urteil‹, ›Die Verwandlung‹, ›In der Strafkolonie‹ und viele andere mehr. Mit einem Nachwort von Walter Muschg und einer Erinnerung an Franz Kafka von Kurt Wolff.

Stöbern in Klassiker

Maria Stuart

Faszinierende starke Frauenfiguren und eine spannende eigene Sicht der Geschichte.

4Mephistopheles

Momo

Mein erstes eigenes (richtiges) Buch, das ich geshcenkt bekam. Immer wieder grossartig zu lesen! Wer weiss, was ich geworden wäre ohne es?

Shantyma

Buddenbrooks

Eine sehr dichte und atmosphärische Beschreibung der Buddenbrookschen Dynastie, die mir persönlich allerdings manchmal zu langwierig war

Azalee

1984

Ein Klassiker, der immer mehr an Aktualität gewinnt.

Larypsylon

Effi Briest

Ein Klassiker

Type-O

Meine Cousine Rachel

Psychologisch, obsessiv und voll düsterer Atmosphäre, sodass sich die Nackenhaare aufstellen.

KaterinaFrancesca

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Meisterliche Erzählungen Franz Kafkas

    Meistererzählungen

    The iron butterfly

    07. July 2013 um 23:09

    Murakamis Held Kafka Tamura sprach in "Kafka am Strand" von der Maschine in der Erzählung "In der Strafkolonie" und erinnerte mich damit an den Band "Franz Kafka - Meistererzählungen", der geduldig auf meinem SUB auf meine Aufmerksamkeit wartete. Nach der Lektüre aller Erzählungen bleibt das Fazit "meisterlich" bestehen. Im Band enthalten sind u.a. die herausragenden Erzählungen, "Das Urteil", "Die Verwandlung", "Ein Bericht für die Akademie", "Vor dem Gesetz" und natürlich "In der Strafkolonie". Kafka beeindruckt mich durch seine Sichtweise und Darstellung des Antihelden. Seine Jedermann-Protagonisten machen betroffen durch ihre Gefangenheit in ihrer jeweiligen Rolle als Mensch. An einen Ausweg ist nicht zu denken, es gibt kein Aufbäumen oder Streben nach Höherem und dennoch sind sie Mittelpunkt des Geschehens. Kafka, manchmal grausam, oft skurril, schwermütig, aber immer einzigartig in der Erzählweise. Eben Kafka.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks