Franz Löher Land und Leute Bd. 2

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Land und Leute Bd. 2“ von Franz Löher

Seine Reiseskizzen im zweiten Band beginnen mit der Anreise zu den Alleghanybergen und setzen sich von Pittsburg und Ohio über den Mississippi nach St. Louis fort, ehe er wieder zurückkehrt und uns seine detaillierten Schilderungen des damaligen Lebens aus der Provance, Südfrankreich und Italien hinterlässt. Löhers Zeitzeugnisse sind ein Spiegel der Zustände und Sitten Mitte des 19. Jahrhunderts. Als ein Land der Gegensätze empfindet er Amerika und hebt als wichtigsten Grundton des amerikanische Charakters das Unabhängigkeitsgefühl hervor, aus dem die “starke Antriebskraft für das Leben” hervorgeht. In Economy trifft er auf die Glaubensgemeinschaft der Rappisten, beschäftigt sich in Pittsburg mit Landreformen und zeigt anhand der politischen Strömungen die Gegensätzlichkeiten innerhalb des Kontinentes auf. Besonders amüsant lesen sich seine moralischen Abhandlungen zum Thema der amerikanischen Ehe und das gesellschaftliche Sittenportrait, welches er hieraus ableitet.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen