Franz Loquai Land des Lichts

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Land des Lichts“ von Franz Loquai

Die Provence ist seit je Anziehungspunkt von Touristen und Abenteurern, von Dichtern und Denkern, aber auch Refugium und Zufluchtsort für Heimatlose und Verfolgte. Das Provence-Lesebuch versammelt literarische Annäherungen von begeisterten Bewunderern dieser faszinierenden Kulturlandschaft zwischen Rhonetal und Seealpen ebenso wie klassische Texte der Poeten des Südens. Der Leser begibt sich auf eine literarische Reise und wird ins Land des Lichts entführt. Der Band ist in die Kapitel »Klassische Wege«, »Mythos Berg«, »Städte-Bilder«, »Zauber der Camargue«, »Häfen und Inseln«, »Mythos Maquis«, »Land der Emigranten«, »Im Hinterland«, eingeteilt und enthält Texte von Zola, Schopenhauer, Petrarca, Daudet, Maupassant, Alma Mahler-Werfel, Hofmannsthal, Tucholsky, Rilke, Pagnol und vielen anderen.

Stöbern in Historische Romane

Die Stadt des Zaren

spannender historischer Roman über die Entstehung von St.Petersburg

Vampir989

Die Salbenmacherin und die Hure

Besonders gefallen hat, mir dass das mittelalterliche Nürnberg so mit Leben ausgefüllt wurde, dass es fast real wirkte.

Euridike

Das blaue Medaillon

Spannender Historienroman mit kleinen Schwächen

Sorko

Marlenes Geheimnis

Marlenes Geheimnis ist ein Roman in dem man sich fallen lassen kann. Er geht ans Herz, lässt uns lächeln und berührt zugleich tief.

Binea_Literatwo

Möge die Stunde kommen

für mich eine Steigerung zu Band 5

Gartenkobold

Die letzten Tage der Nacht

Wundervoll gelungener Wechsel zwischen Fiction und historischer Wahrheit - das ganze fesselnd erzählt

markusros

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen