Franz Petermann Klinische Psychologie – Grundlagen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Klinische Psychologie – Grundlagen“ von Franz Petermann

Das Lehrbuch liefert eine kompakte und gut verständliche Einführung in die Grundlagen der Klinischen Psychologie. Die Klinische Psychologie ist das wichtigste Anwendungsgebiet der Psychologie und greift auf zahlreiche Ergebnisse der Grundlagendisziplinen zurück. Von besonderer Bedeutung sind lern-, kognitions-, bio-, sozial- und entwicklungspsychologische Erkenntnisse. Das Lehrbuch vermittelt anhand ausgewählter Beispiele diese Grundlagen. §Darüber hinaus wird auf Basiskonzepte der Klinischen Psychologie eingegangen, so z.B. auf Störungsmodelle, auf die klinische Diagnostik und vor allem auf die Grundlagen der Klassifikation psychischer Störungen. Ebenso werden wichtige methodische Aspekte der Klinischen Psychologie behandelt und aktuelle Fragen der Epidemiologie und Versorgungsforschung diskutiert. Zahlreiche Kästen mit Beispielen, Tabellen und Abbildungen strukturieren den Text, Verständnisfragen dienen der optimalen Prüfungsvorbereitung.

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Klinische Psychologie – Grundlagen" von Franz Petermann

    Klinische Psychologie – Grundlagen

    sarahsbuecherwelt

    12. July 2011 um 09:29

    Auf den ersten Blick sieht das Sachbuch „Klinische Psychologie – Grundlagen“ sehr edel aus. Das moderne Bild mit dem Hochglanz-Hintergrund sticht sofort ins Auge. Das vorliegende Buch richtet sich direkt an Studenten des Bachelorstudiums „Psychologie“ und soll dem Studenten optimal auf die bevorstehenden Prüfungen vorbereiten. Gleich beim Aufschlagen des Buches findet der Leser ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis, wobei sich das Stichwortverzeichnis und das Glossar am Ende des Buches befinden. Dadurch wirkt es schon auf den ersten Blick aufgeräumt und man findet schnell die richtigen Informationen. Auch der Rest des Buches ist sehr übersichtlich gestaltet. Die große, schwarze Schrift ist hervorragend zu lesen. Überschriften sind in einem Blauton hervorgehoben und Zusammenfassungen sind blau hinterlegt. Der Aufbau des Buches erleichtert das Lernen im Allgemeinen sehr. Franz Petermann ist mit diesem Lehrbuch eine gute, anschauliche und einfache Einführung in die recht komplizierten Grundlagen der klinischen Psychologie gelungen. Zahlreiche Beispiele, Tabellen und Abbildungen veranschaulichen den Inhalt der Seiten enorm. Viele Punkte und Ansätze werden dadurch verständlicher und noch einmal richtig anschaulich aufgearbeitet. Am Ende eines jeden Kapitels befindet sich ein sogenanntes Merkkästchen, dass eine Zusammenfassung der wesentlichen und wichtigen Aspekte beinhaltet. Wer einfach nur sein Wissen auffrischen will oder keine Lust hat sich die lange detaillierte Fassung durchzulesen, kann sich dort schnell durchlesen. Nicht nur der Aufbau ist übersichtlich und die Zusammenfassung angenehm, sondern auch der lehrreiche Text. Sachlich, aber voller Beispiele; komplex, aber selbst für Anfänger verständlich, fachlich einwandfrei und im jeden Fall lehrreich – so kann man den Inhalt erklären. Man muss zwar genau und langsam lesen, weil es sonst leicht zu Unverständnis oder Missverständnissen führen kann, aber wer sich wirklich Zeit nimmt, wird den Inhalt beim ersten Lesen begreifen und sich vieles merken können. Am Ende ist alles so verständlich und gut erklärt, dass keine Fragen offen bleiben. Spätestens mit der Zusammenfassung ist jede Frage geklärt. Man sollte beim Kauf jedoch nicht außer Acht lassen, dass es sich hier nur um ein Sachbuch der Grundlagen handelt. Es beinhaltet viele unterschiedliche Bereiche und informiert den Leser über die wesentlichen Aspekte. Wer tiefergehende Informationen benötigt, muss sich dementsprechend weiterführende Literatur kaufen, wobei genügend Beispiele in der Quellenangabe zu finden sind. Trotzdem reichen die vorhandenen Informationen, Beispiele, Tabellen und Gebiete, um die wesentlichen Grundlagen der klinischen Psychologie abzuhaken. Das Besondere an diesem Werk ist, dass am Ende des Kapitels grundsätzlich ein Block voller Fragen ist, wie sie auch im Studium vorkommen können. So kann man sein Wissen ausreichen überprüfen, für spätere Prüfungen lernen und sieht, wo man etwas vielleicht nicht verstanden hat.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks