Franz Ruhm Das Franz Ruhm Kochbuch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Franz Ruhm Kochbuch“ von Franz Ruhm

Der Klassiker der österreichischen Kochkunst, durchgehend neu fotografiert. Franz Ruhms Kochbuch ist legendär. Schon vor Jahrzehnten geschrieben und immer wieder neu aufgelegt, ist es unverändert aktuell und zeitgemäß. Es versammelt auf 640 Seiten die besten Rezepte der österreichischen Küche, von der einfachen Hausmannskost bis zum raffinierten Festtagsgericht. Von der Frittatensuppe bis zum Esterházy-Rostbraten, von den Schinkenkipferln bis zur gefüllten Kalbsbrust, von den Waldviertler Kartoffelknödeln bis zum Tafelspitz – nicht zu vergessen die unübertroffenen österreichischen Mehlspeisen: Sacher- und Linzertorte, Powidltascherln und Buchteln und vieles andere mehr. Mit neuen Fotos und großzügigerem Layout den heutigen Kochbuchstandards angepasst: ein Erfolgsrezept!

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Aufregender Trip in den Urwald von Honduras. An manchen Stellen etwas zu trocken, aber insgesamt ein interessante Erfahrung.

AberRush

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lecker Lecker

    Das Franz Ruhm Kochbuch
    xlady

    xlady

    03. April 2013 um 09:10

    Meine Meinung: Das Cover ist nun ja, also ich bekomme davon direkt Hunger. Es sieht wirklich Lecker aus. Außerdem ist das Lesebändchen wirklich praktisch. Das Buch ist gut strukturiert und die Rezepte sind wirklich einfach nach zu kochen. Besonders begeistert hat mich das Rezept für ein richtiges Wiener Schnitzel (es schmeckt wirklich sehr lecker). Hier ist für jedermann was dabei ob es schnell und einfach oder ausgefallen und aufwendig sein soll. Viel mehr kann ich auch nicht mehr dazu sagen. Außer das ich hell auf begeistert bin. Mein Fazit ist, dass dieses Buch für jeden Hobbykoch ein muss ist!!!

    Mehr