Franz Sales Sklenitzka Drachen kann man nicht bewachen

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drachen kann man nicht bewachen“ von Franz Sales Sklenitzka

Der Ritter Ottokar von Zipp vermißt seinen Kammerdrachen Klemens - wahrscheinlich ist er wieder mal abgehauen, um nach einer geeigneten Drachendame zu suchen. Liebeskrank, wie Klemens ist, läuft er da womöglich ausgerechnet Sigmund Floretto in die Arme, zu dessen Lieblingsbeschäftigungen immer noch die Drachenjagd gehört! Dieser hat jedoch vorerst andere Sorgen: Er will bei dem Turnier gewinnen, das der Herzog veranstaltet, um einen passenden Ritter für seine Tochter zu finden.

Stöbern in Kinderbücher

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Was für eine Geschichte, mit Drachen und Trollen, Finsterflinken und Einhörnern. Spannung pur

Naturchind

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen