Franz Stowasser Herrliche Zeiten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herrliche Zeiten“ von Franz Stowasser

Der Herr kommt – leise und doch gewaltig Der Herr buckelt, der Herr hat Ideen, der Herr räsoniert und er dessouiert. Doch wer genau ist dieser Herr, den Franz Stowasser in seinem neuesten Werk zu Wort kommen lässt? An sich ist er ein Jedermann, ein beinahe schon durchschnittlicher Erdenbürger, der lediglich den einen oder anderen Gedanken mehr zu verschwenden bereit ist als die meisten seiner Mitmenschen. „Herrliche Zeiten“ ist eine Sammlung von Kurzgeschichten, oder korrekt ausgedrückt wohl eher von sehr kurzen Geschichten aus dem Leben des Herrn. Autor Franz Stowasser zeigt seinen Helden in den unterschiedlichsten Situationen, er lässt ihn so Banales erleben wie eine S-Bahn-Fahrt in Berlin, er schickt ihn beispielsweise aber auch zu einem Investorentreffen, das einen zynischen Einblick in die launische Welt des Kapitals erlaubt. Der Herr fühlt sich selbst, so unterstellen wir einmal, jedoch nicht einem politischen Lager, einer sozialen Schicht oder einem bestimmten Sinus-Milieu zugehörig. Vielmehr ist er im Laufe seines Lebens zu einem aufmerksamen Beobachter geworden: Er führt uns pointiert Zusammenhänge vor Augen, mit einer Objektivität, die uns leider meist nicht gegeben ist; er zeigt mit dem Finger voll erfrischender Subjektivität ganz unverhohlen auf Dinge, von denen wir aus Bequemlichkeit den Blick vorzugsweise wieder abwenden. Stowassers gekonnte Sprünge von subtiler Kritik über liebevolle Betrachtungen hin zu beissender Ironie setzen aufmerksame Leserinnen und Leser voraus. Sein Buch erfordert weder oberflächliches Konsumieren noch intensives Studieren, sondern die Bereitschaft, auch einmal quer zu denken und sich auf die unergründlichen Wege des Herrn einzulassen. Mit seinem neuesten Werk hält uns Franz Stowasser keinen moralinsauren Spiegel vor. Vielmehr erlaubt er uns, die Welt mit den Augen des Herrn zu sehen, und beschert uns damit vergnügliche Lesestunden ebenso wie nachdenkliche Momente jenseits der ausgetrampelten Gutmensch-Pfade.

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Könnte ich 1000 00 ⭐Sterne vergeben würde ich dies tun, einfach nur WOW WOW WOW mein highlight des Jahres 2017 💕💕💕💕

Shaaniel

Dreamin' Sun 1

Die Konstellationen der Personen, das Setting und weil es von Ichigo Takano ist, verspricht eine packende Geschichte!

Sirene

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks