Wir leben weiter

Wir leben weiter
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Wir leben weiter"

Im Januar 1939 wurde Franz Theodor Cohn, knapp 12 Jahre alt, mit einem Kindertransport als jüdisches Flüchtlingskind nach Schweden geschickt. Seine Eltern, Fritz und Margot Cohn, entkamen im letzten Moment, im Frühjahr 1939, dem Zugriff der Nationalsozialisten in Deutschland und emigrierten nach Norwegen. Im Herbst 1942, nach der Besatzung Norwegens durch die Deutschen, wurden sie nach Auschwitz deportiert und gleich nach ihrer Ankunft ermordet. Trotz dieser traumatischen Erlebnisse hat Franz T. Cohn immer nach vorn geschaut, die Schule in Stockholm beendet, studiert, sein Examen als Elektroingenieur gemacht, eine Familie gegründet und ein eigenständiges Unternehmen aufgebaut. Er lebt noch heute in Stockholm. Seine Erinnerungen aus den Jahren des nationalsozialistischen Schreckens hat er 2016, im Alter von 89 Jahren, für seine Kinder und Enkel aufgeschrieben. Er liest sie selbst.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783839815526
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Argon
Erscheinungsdatum:23.02.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks