Franz West , Max Wechsler Franz West: Galerie Eva Presenhuber, 95-15

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Franz West: Galerie Eva Presenhuber, 95-15“ von Franz West

A tribute to the long collaboration between Franz West and Galerie Eva Presenhuber, this volume offers a comprehensive yet singular overview of the artist's oeuvre. Gathering together extensive documentation and rare archive material on the numerous exhibitions they organized together since 1995, the book is designed by NORM (Zurich) and introduced by art theoretician and friend of the artist Max Wechsler, who followed the work of Franz West closely for many years. His illuminating foreword starts: "Without doubt, he was an odd bird, a gifted idler, a Vienna man sui generis and eccentric par excellence."

The relationship between Franz West and Eva Presenhuber began 20 years ago in Zurich. In 1995 West exhibited at the Galerie Walcheturm—"Franz West mit eine Geste von Raymond Hains. Telefonskulpturen. Sitz– und Liegegelegenheiten"—of which Eva Presenhuber was the owner from 1989 to 1997. This first collaboration was followed by many others, including "Vom Feinsten" in 1999, "Aussenskulptur" in 2002, and after the foundation of Galerie Eva Presenhuber in 2002, "Modelle U.A." and "Drei Skulpturen im Aussenraum Zürich" (both 2006), and "Der Definierte Raum" (2011). After West’s death in 2012 Galerie Eva Presenhuber presented the shows "Franz West" (2015) and "Möbelskulpturen" (2015–2016) in cooperation with the Franz West Privatstiftung. This publication underlines the importance of the gallery space as an artistic laboratory, and highlights this particular relationship between an artist and his gallerist, especially when this one is a long-lasting and fruitful dialogue.

Born in Vienna in 1947, Franz West was active as an artist since 1970 and exhibited extensively worldwide. In Fall 2018 a retrospective will open at Centre Pompidou, Paris, travelling to Tate Modern, London, in 2019.

Published with Galerie Eva Presenhuber, Zurich, in cooperation with Franz West Privatstiftung, Vienna.

Stöbern in Sachbuch

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert wie mit einer guten Freundin. Ich fühl mich total bestätigt.

fantafee

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks