Franz Xaver Roth

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(0)
(5)
(3)
(1)
(1)

Lebenslauf von Franz Xaver Roth

Franz Xaver Roth ist das Pseudonym unter dem ein Münchner das Vorortleben der Großstadt in Form eines Kriminalromans sehr treffend, spannend und unterhaltsam darzustellen weiß. Zusammen mit seiner Familie lebt Roth in Leuterding. Sein Debütroman »Böser Mann« erschien im Juli 2011 im Knaus Verlag.

Bekannteste Bücher

Freundschaftsdienst: Kriminalroman

Bei diesen Partnern bestellen:

Freundschaftsdienst

Bei diesen Partnern bestellen:

Falscher Mann

Bei diesen Partnern bestellen:

Böser Mann

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wo Freundschaft endet

    Freundschaftsdienst: Kriminalroman
    Tanzmaus

    Tanzmaus

    30. July 2015 um 07:31 Rezension zu "Freundschaftsdienst: Kriminalroman" von Franz Xaver Roth

    Ann-Charlotte Gruber, genannt Charlie, ist die Ehefrau eines Starorthopäden und geht sehr gerne in Swinger-Clubs. Überhaupt lebt sie gerne sehr freizügig, was nicht jedermanns Geschmack ist. Als sie eines Abends den Zahnarzt Bernie Faulhuber kennenlernt, kommen die beiden sich im Club, aber auch außerhalb schnell näher. Doch dann ist Charlie plötzlich tot und Bernie soll der Täter gewesen sein. Im mittlerweile dritten Roman von Franz Xaver Roth ist wieder der Spürsinn von Franz Luginger, dem Wirt des „Hammer-Eck“, gefragt. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Böser Mann" von Franz Xaver Roth

    Böser Mann
    gaby2707

    gaby2707

    13. March 2012 um 14:03 Rezension zu "Böser Mann" von Franz Xaver Roth

    Ein netter Provinzkrimi, der aber die Bezeichnung "Krimi" fast nicht verdient hat...

  • Leserunde zu "Schweinskopf al dente" von Rita Falk

    Schweinskopf al dente
    DieBuchkolumnistin

    DieBuchkolumnistin

    zu Buchtitel "Schweinskopf al dente" von Rita Falk

    Im letzten Monat des Jahres 2011 haben wir uns im LovelyBooks Buchclub für den lustigen Kriminalroman "Schweinskopf al dente" der Bestsellerautorin Rita Falk aus dem Deutschen Taschenbuch Verlag entschieden und glücklicherweise konnten wir auch die Autorin für diese Idee begeistern. Nachdem auch die ersten beiden Krimis aus der Reihe um Kommissar Franz Eberhofer hier soviel Anklang gefunden haben, steigen wir nun direkt in den dritten Fall ein, der aber natürlich auch ohne Kenntnis der vorherigen Bände gelesen werden kann: ...

    Mehr
    • 293
  • Rezension zu "Böser Mann" von Franz Xaver Roth

    Böser Mann
    Nil

    Nil

    30. November 2011 um 18:34 Rezension zu "Böser Mann" von Franz Xaver Roth

    Mehr Dialekt als Krimi Böser Mann von Franz Xaver Roth ist ein netter Roman aus der bayrischen Provinz in dem es fast mehr um Fußball und Dorfleben geht als um die Morde selbst. Der Kneipenbesitzer Luginger ist der Dreh und Angelpunkt in dieser Geschichte. In seiner urigen Kneipe wird Fußball geschaut und die wichtigsten Dorfneuheiten ausgetauscht. Hier arbeitet auch Sammy, der einzige Dunkelhäutige Mitbürger weit und breit. Ihm wird der Mord an einem anderen Dorfbewohner zur Last gelegt, da er ein Verhältnis mit seiner Frau ...

    Mehr
  • Rezension zu "Böser Mann" von Franz Xaver Roth

    Böser Mann
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    15. July 2011 um 12:12 Rezension zu "Böser Mann" von Franz Xaver Roth

    Viel Provinz und weniger Krimi Der von den Indizien, den Motiven und den Gelegenheiten her Hauptverdächtige, Sammy, der schwarze Koch, Freund, Faktotum im „Hammer Eck“, der Szene- und Sportkneipe im Dorf Leuterding im Großraum München, bewirtschaftet vom Liebhaber eines Pick-Up amerikanischer Bauart Luginger, ist wohl nicht der „böse Mann“, vor dem die Bewohner des kleinen Fleckens „Angst zu haben hätten“. Auch wenn dieser Sammy hier und da und leider bei den Ermittlungen der resoluten Kommissarin Weibel sich in Lügen verstrickt ...

    Mehr