Franziska Gehm Die Vampirschwestern - Bissgeschick um Mitternacht

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Vampirschwestern - Bissgeschick um Mitternacht“ von Franziska Gehm

Fumpfs! Was ist nur los mit den halbvampirischen Schwestern? Silvania wachsen Damenbärte und auf Dakas Stirn prangt seit Tagen ein fieses Pickelkreuz. Klar, die beiden stecken mitten in der Pubertät, aber nicht nur das: An ihrem 13. Geburtstag wird sich nach einem Verpuppungsritual entscheiden, in welcher Form Daka und Silvania ihr weiteres Leben fristen werden: als normaler Mensch oder echter Vampir.

Mehr Infos rund um die Vampirschwestern unter:

www.vampirschwestern.de

Hier geht es zum Talk mit Biss Franziska Gehms lustige Reihe für Mädchen ab 10 Jahren begleitet die halb-vampirischen Teenie-Schwestern Daka und Silvania durch ihren Alltag mit Eltern und Schule, aber auch durch Abenteuer mit bissigen Fledermäusen und der ersten Liebe. Unterstützt werden die paranormalen Heldinnen von Helene, deren Freundschaft allen Unterschieden, Hindernissen und Gefahren trotzt.

Ende etwas übertrieben, ansonsten schön zu lesen.

— Xaveria

Super Spannung vampirisch gut!

— Lesezirkel

Stöbern in Kinderbücher

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

Nacht über Frost Hollow Hall

Eine an sich schöne Geschichte mit interessanten Ansätzen, die leider nicht so tiefgründig verliefen wie erhofft. Dennoch empfehlenswert!

Koakuma

Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay

Ein wahrer Schatz, den man gelesen haben muss.

Rees

Der Weihnachtosaurus

Eine spannende Geschichte mit einer wundervoll weihnachtlichen Botschaft

Siraelia

Smon Smon

Es lädt ein zum immer wieder Anschauen, zum Entdecken, zum selbst Figuren und Sprache erfinden und es einfach ein Kunstwerk als Buch

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Bissgeschick um Mitternacht" von Franziska Gehm

    Die Vampirschwestern - Bissgeschick um Mitternacht

    Sheenaa

    06. August 2012 um 16:35

    Dieses Buch war einfach boibine (das ist Vampwanisch und heißt so viel wie super, toll oder schön).
    Mädchen um die 10 Jahre herum sollten dieses boibine Buch unbedingt gelesen haben.
    Ich empfehle es also an Mädchen um mein Alter herrum.
    Ich bin gespannd, ob es auch einen 9. Band geben wird (mittlerweile gibt es 'nen 9.).

  • Rezension zu "Bissgeschick um Mitternacht" von Franziska Gehm

    Die Vampirschwestern - Bissgeschick um Mitternacht

    swimmerGirl

    27. February 2012 um 19:33

    Das Buch war toll. Meine Lieblingsszenen war die auf der Brücke. Ich erzähle sie mal: Ludo, Helene, Daka und Silvania stehen Hand in Hand auf der Brücke. Sie hören die Flutwelle. Helene bekommt Angst. Ludo sagt ihenen vor, was sie sagen müssen, um die Geister zu beschwören. Es kommen die Worte Auuuooooooo und Huuujaaaatschaaa. Plötzlich, kurz bevor die Flutwelle eintrifft, kommt eine andere, um sie aufzuhalten. Die zweite Flutwelle, dass sind die Geister. Ich kann das Buch nur weiter empfehlen. Auch die anderen Bände. Sie heißen: Bd.1 Eine Freundin zum anbeißen, Bd.2 Ein Bissfestes Abenteuer, Bd.3 Ein zahnharter Auftrag, Bd.4 Herzgefllatter im Duett, Bd.5 Ferien mit Biss, Bd.6 Bissige Gäste im Anflug, Bd.7 Der Meister des Drakung-Fu und natürlich Bd.8 !

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks