Franziska Gehm , Heidi Kull Partyküsse

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(5)
(4)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Partyküsse“ von Franziska Gehm

Nele hat eine Mission zu erfüllen - sie will endlich ihr erstes Mal erleben. Bietet sich da die Party von Vince nicht perfekt an? Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Sissi stürzt sie sich ins Abenteuer und staunt nicht schlecht, als sie sieht, welche Leckerbissen nicht nur auf dem, sondern auch um das Büffet herum stehen. Doch ob nun Sandkastenfreund Leif, Austauschschüler Jaro oder Sissis Freund Fabian dafür sorgt, dass sich Neles Mission erfüllt - das weißt nur du. Denn du entscheidest, wer mit wem was erlebt!

Stöbern in Jugendbücher

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Ich fand das Buch zum ende hin richtig toll. Also 4,5 von 5 Sternen.

Zoey_l_booknerd

Im leuchtenden Sturm

Es geht spannend weiter! mehr Action, mehr Gefahr, mehr Geheimnisse, aber auch mehr Gefühl und Erotik. Es macht einfach Spaß!

MartinaSuhr

AMANI - Verräterin des Throns

Grandiose Fortsetzung

weinlachgummi

Glücksspuren im Sand

Eine süße Geschichte für zwischen durch. Das Ende hat mich besonders gecatcht.

live_between_the_lines

Bodyguard - Der Anschlag

Ein großartiges Leseerlebnis! Auch für Erwachsene ein Highlight!

merlin78

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Einfach nur toll. Freue mich riesig auf Teil 2 =)

Brine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Partyküsse" von Franziska Gehm

    Partyküsse
    thiefladyXmysteriousKatha

    thiefladyXmysteriousKatha

    25. October 2010 um 17:23

    Partyküsse stammt aus der Reihe "Wer mit wem?-Du entscheidest." Es gibt noch 3 weitere Bände, die ihr bei Lolachens Rezension nachlesen könnt. Es geht um die 15-Jahre alte Nele, die es satt hat Jungfrau zu sein. Ihre beste Freundin Sissi hat nicht nur mehr Oberweite sondern auch schon 2 Freunde und so auch Sex gehabt, worum Nele sie beneidet. Als Vince, ein Freund der beiden eine Party macht, schwört sich Nele , dass dies der Zeitpunkt ist wo sie ihr erstes Mal erleben wird. Als die Freundinnen bei Vince ankommen lernt Nele auch direkt ein paar süße Typen kennen. Da ist einmal der bulgarische Austauschschüler Jaro oder der nette DJ Porno, den sie total süß findet. Sissis Exfreund Kilian ist aber auch nicht von schlechten Eltern und Fabian, Sissis momentaner Freund auch zuckersüß. Außerdem gibt es ja noch Lars und ihren besten Freund aus Kindestagen Leif. Für wen soll sich Nele da nur entscheiden? Sie gar nicht, denn du entscheidest wie die geschichte ausgeht. ___________________________________________ Eine wirklich lustige Geschichte vom Franziska Gehm mit 12 unterschiedlichen aber einfallsreichen Enden. NAtürlich ist nicht jedes ein Happy End, aber das ist meiner Meinung auch gut so, da dies im echten Leben ja auch nicht so ist. Mir persönlich hat das Leif-Ende am besten gefallen aber das muss jeder für sich entscheiden. Die Spfrache der Autorin fand ich nicht so berauschend aber sie ist ja auch noch recht jung und bei einem Teenie-Buch kann man keine hohen Ansprüche an Sprache haben. Fazit: Ein gutes Buch mit vielen lustigen Stellen und der einen oder anderen versteckten Moral.

    Mehr
  • Rezension zu "Partyküsse" von Franziska Gehm

    Partyküsse
    Lolachen18

    Lolachen18

    21. October 2010 um 14:42

    Partyküsse ist aus der Reihe "Wer mit wem? Entscheide du!". Die Reihe enthält: 1. Partyküsse 2. Knutschwette 3. Flirtattacke 4. Kusskonzert Inhalt In dem Buch geht es um die fünfzehnjährige Nele, die eine Mission - sie will endlich ih rerste Mal erleben, erfüllen will. Nele denkt, dass sich da Vince Party bestens anbieten würde. Udn gemeinsam mit ihrer besten Freundin Sissi stürzt sie sich in ihr Abenteuer. Denn Sissi weiß zwar nichts von Neles Mission, aber Sissi hat jetzt schon ihren zweiten Freund udn hatte schon ihr erstes Mal und sie weiß außerdem auf was die Jungs stehen. Doch Nele möchte Sissi nicht von ihrer Mission erzählen und begibt sich heimlich auf die Suche nach ihrem Missionsopfer. Und sie staunt nicht schlecht, als sie sieht, welche Leckerbissen nicht nur auf dem, sondern auch um das Büffett herum stehen. Doch nur du selbst entscheidest, ob es nun Sandkastenfreund Leif, den Nele schon ziemlich lange kennt, oder ob es der Austauschschüler Jaro oder doch Sissis neuer freund Fabian, den Nele ziemlich nett findet, oder ob es DJ Porno, oder ob es doch der Partywirt Vince ist, der Neles Mission erfüllen wird. _____________________________________ Meinung Es gibt in dem Bcuh zwölf verschiende Enden und ich finde da hatte Franziska Gehm zwölf gute Ideen, die Geschichte enden zu lassen. Überhaupt ist die Geschichte ienfach nur lustig udn die verschiedenen Charaktere sind alle was Besonderes für sich. Nele udn Sissi kamen mir super sympathisch vor und Austauschschüler Jaro fand ich auch sehr gut. Ich habe das Buch so lange gelesen, bis ich alle Enden hatte und somit auch alle Seiten des Buches gelesen habe, weil ich wissen wollte, was es sonst noch für Enden gibt. Ich empfehle dieses Buch auf jeden Fall weiter.

    Mehr