Franziska Abendroth

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(0)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schön romantisch

    The Tendring-Saga: Henriettes Traum
    Sonne1960

    Sonne1960

    17. May 2015 um 19:23 Rezension zu "The Tendring-Saga: Henriettes Traum" von Franziska Abendroth

    Was mir als allererstes an diesem Buch auffiel, war das Cover des Buches. Dieses Cover ließ auf ein Buch aus England schließen. Die junge Henriette kommt in das Haus des Lord Downhill. Sie fühlt sich wunderbar bei ihrer ersten Anstellung. Doch bald erwacht sie in der Realität. Sie wird immer wieder von dem alternden Lord Downhill belästigt und sie Weiß nicht wie sie sich wehren soll. Kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen, dass Angestellte sich so etwas gefallen haben lassen müssen. Auf alle Fälle wechselt sie zu dem ...

    Mehr
  • Henrietttes Traum wird wahr!

    The Tendring-Saga: Henriettes Traum
    lisa1997

    lisa1997

    Rezension zu "The Tendring-Saga: Henriettes Traum" von Franziska Abendroth

    Meine Meinung:Bevor ich näher auf das Buch eingehe, möchte ich nur voraus schicken, dass diese Liebesgeschichte wirklich gut in diese Zeit passt, da die Gedanken der Charaktere anders waren, als man es heute sagen beziehungsweise tun würde. Die Zeiten haben sich stark verändert. Der Grundgedanke, dass ein 17-jähriges Mädchen bei einem Lord arbeitet und dieser sie belästigt und dann von einem jungen Mann gerettet wird, fand ich echt gut. Jedes Mädchen beziehungsweise jede Frau wünscht sich von einem gutaussehenden Mann gerettet zu ...

    Mehr
    • 2
    MrsFoxx

    MrsFoxx

    06. May 2015 um 09:12
  • historisch-romantisches Liebesabenteuer

    The Tendring-Saga: Henriettes Traum
    Buchfeeling

    Buchfeeling

    22. April 2015 um 10:21 Rezension zu "The Tendring-Saga: Henriettes Traum" von Franziska Abendroth

    Als Leser wird man sofort in die Geschichte hineingeworfen und folgt der jungen Henriette in ein wundervolles Herrenhaus, in dem sie fortan als Dienstmädchen arbeiten soll. Schon die erste Begegnung mit dem Hausherren fällt sehr unschön aus und Henriette ist hin und her gerissen zwischen dem Wunsch zu flüchten und der Notwendigkeit, Geld zu verdienen und ihre Familie zu entlasten. Doch als ein junger Lord ins Haus kommt und Henriettes Angst vor dem Hausherren mitbekommt, macht er es sich zur Aufgabe, sie zu schützen. So nimmt er ...

    Mehr