Sensing Space

Cover des Buches Sensing Space (ISBN:9783939633952)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sensing Space"

Ein Bürogebäude, dessen Fassade sich nachts in ein sanft pulsierendes Farbspiel verwandelt; eine Wohnung, die uns spüren lässt, wenn der Liebste am anderen Ende der Welt nach Hause kommt; ein Haus, das uns nicht von der Außenwelt abschirmt, sondern uns mit den Geräuschen von „draußen“ einen eigenen Soundtrack im Innenraum zusammenstellen lässt.
Inwiefern können durch die Integration neuer Technologien Räume entstehen, die uns bewegen und in denen wir uns im besten Fall ein Stück weit mehr „zu Hause“ fühlen? Kann so Architektur eine angemessene Antwort auf die veränderten Bedürfnisse einer mobilen, global vernetzten Gesellschaft geben? Was meint „Zuhause“ im 21. Jahrhundert? Was verbirgt sich hinter „interaktiven“ oder „intelligenten“ Architekturen?
Sensing Space präsentiert Projekte, Experimente und Perspektiven auf Architekturen und Räume der Zukunft, u.a. von Dunne & Raby, G TECTS, Ruairi Glynn, J. Mayer H., Usman Haque, Toyo Ito, Cedric Price, realities:united und Adam Somlai-Fischer.

An office building whose façade changes at night into a gently pulsating play of colors; an apartment that lets us know when our loved one is coming home on the other side of the world; a house, which rather than shielding us from the outside world, allows us to put together our own soundtrack inside with sounds from “outside”.
To what extent can the integration of new technologies allow us to create spaces that move us, and in which we feel in the best case significantly more “at home”? Can architecture thus provide appropriate answers to the new needs of a mobile, globally networked society? What does “home” mean in the twenty-first century? What is really meant by “interactive” or “intelligent” architectures?
Sensing Space presents projects, experiments and perspectives on architectures and spaces of the future from, among others, Dunne & Raby, G TECTS, Ruairi Glynn, J. Mayer H., Usman Haque, Toyo Ito, Cedric Price, realities:united, and Adam Somlai-Fischer.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783939633952
Sprache:Englisch
Ausgabe:Buch
Umfang:160 Seiten
Verlag:Jovis Berlin
Erscheinungsdatum:29.05.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks