Von Muthasen, Fellnasen und dem ganz normalen Wahnsinn mit der Liebe

von Franziska Erhard 
4,8 Sterne bei18 Bewertungen
Von Muthasen, Fellnasen und dem ganz normalen Wahnsinn mit der Liebe
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Twin_Katis avatar

Unterhaltsamer Liebesroman, mit interessantem Thema...

vonnees avatar

sehr schöne Geschichte

Alle 18 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Von Muthasen, Fellnasen und dem ganz normalen Wahnsinn mit der Liebe"

Der neue Roman von Besteller-Autorin Franziska Erhard

So absurd es auch klingt: Manchmal braucht man nur den Mut, ein Feigling zu sein. Und jemanden, der das anerkennt. Und dann ist plötzlich alles möglich.

Holly Reed ist eine ganz normale junge Frau mit einem ganz normalen Leben – bis auf die Tatsache vielleicht, dass sie eine unbezwingbare Panik vor Hunden hat, der sie ihr ganzes Leben unterordnet. Als sie nun aufgrund eben dieser Angst auch noch ihren Traumjob nicht bekommt und nur knapp einem üblen Unfall entgeht, erkennt sie, dass sich endlich etwas ändern muss.

Schon bald zeigt sich, dass sie nun nicht nur ihre Angst vor Hunden angeht, sondern ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt. Mitch, ihr charismatischer Therapeut, fordert sie nämlich auf der ganzen Linie. Oscar, der charmante Hundebesitzer, ist plötzlich nicht mehr unerreichbar. Selbst Hugh, ihr Mitbewohner und Freund seit Kindertagen, scheint nicht mehr der Alte zu sein. Oder liegt es daran, dass Holly selbst plötzlich anders ist? Der ständige Adrenalin-Nachschub aus den Therapiestunden sorgt nämlich dafür, dass aus der zurückhaltenden Frau plötzlich eine selbstbewusste und spontane Person wird, die sich selbst am meisten überrascht und plötzlich Dinge tut, die sie sonst nie tun würde.

Doch was wird sein, wenn diese Stunden enden? Kommt dann wieder die alte Holly zurück? Und kann man eine solche Angst überhaupt besiegen? Nicht nur die vor den Hunden, sondern auch die vor dem Leben und der echten Liebe?

* Mit Bonuskapitel: Die echte Hundeangst-Therapie *

Offen, selbstironisch und sehr amüsant erzählt die Autorin von ihren eigenen Erlebnissen in einer hundegestützten Therapie. Und wie sie überlebte. Ganz knapp.

Dies ist eine abgeschlossene Geschichte. Die Handlung spielt in den Cotswolds und es kommen einige Personen vor, die schon aus dem Buch »Verwünscht – Manchmal ist das Falsche richtig« bekannt sind. Beide Bücher können völlig unabhängig voneinander gelesen werden.

Weitere Bücher der Autorin:

Alles nur Ansichtssache ?!
Alles nur Familiensache ?!
Alles nur Vertrauenssache ?!
Flamingo-Sommer
99 Tage mit Julie
Verwünscht - Manchmal ist das Falsche richtig
Drei Väter sind dann doch zu viel
Maxi - Wer will schon einen Mann mit Porsche?
Das Christkind wohnt in Hütte 7
Das Glück wohnt in der Hütte 7
Die Liebe wohnt in Hütte 7
Believe - Mit dir kamen die Wunder (Sammelband)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07CY6SNDH
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:482 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:17.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne16
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Liebesromane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks