Franziska Franz

 4.5 Sterne bei 46 Bewertungen
Autorin von Blutmain, Die stumme Frau und weiteren Büchern.
Autorenbild von Franziska Franz (©Privat)

Lebenslauf von Franziska Franz

Geboren ist Franziska Franz in Detmold und lebt zur Zeit in Frankfurt am Main. 

2017 schrieb sie vier Kinderbücher im didaktischen Bereich.

 2019 hat sie sich dem Krimi-Genre zugewandt und veröffentlicht seitdem in verschiedenen Verlagen Krimis und Thriller. In mehreren Anthologien unterschiedlicher Verlage erschienen  Kurzkrimis mit bissigem Humor.

 Sie ist Mitglied im Syndikat und bei den Mörderischen Schwestern.

2021 ist sie Jury-Mitglied für den Debüt-Glauser.


Aktuelle Verlage: edition krimi, Gmeiner Verlag, Größenwahn Verlag, Dirk-Laker-Verlag.

 Kinderbücher: Turmhut-Verlag

Alle Bücher von Franziska Franz

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Blutmain (ISBN: 9783839226919)

Blutmain

 (19)
Erschienen am 08.07.2020
Cover des Buches Die stumme Frau (ISBN: 9783940627148)

Die stumme Frau

 (9)
Erschienen am 01.05.2019
Cover des Buches Eisernes Verderben (ISBN: 9783946734796)

Eisernes Verderben

 (6)
Erschienen am 17.08.2020
Cover des Buches Mainkurtod (ISBN: 9783946734246)

Mainkurtod

 (5)
Erschienen am 01.09.2019
Cover des Buches Das Geheimnis des Roten Hauses (ISBN: 9783946734642)

Das Geheimnis des Roten Hauses

 (7)
Erschienen am 01.03.2020
Cover des Buches Emil Igel und die Adoption (ISBN: 9783746767543)

Emil Igel und die Adoption

 (0)
Erschienen am 04.10.2018
Cover des Buches Hans Hase mit der langen Nase (ISBN: 9783945175262)

Hans Hase mit der langen Nase

 (0)
Erschienen am 23.08.2017
Cover des Buches Sara und die Regentage (ISBN: 9783845923826)

Sara und die Regentage

 (0)
Erschienen am 01.12.2017

Neue Rezensionen zu Franziska Franz

Neu
B

Rezension zu "Die stumme Frau" von Franziska Franz

Spannung pur bis zur letzten Seite
Bärbel_Zimmervor 21 Tagen

Der Horrordarsteller Sören Bergwart lebt zurückgezogen in einem Haus in der Nähe von Aschaffenburg. Dort lebt er mit seiner stummen Frau Yoko zusammen, die im Rollstuhl sitzt und die man nie zu Gesicht bekommt. Angeblich habe sie eine Nervenkrankheit. Im Umfeld von Bergwart verschwinden junge hübsche Frauen. Nachdem auch seine Kollegin von Sören  als vermisst gemeldet wird, schaltet sich die Polizei ein. Zunächst tappt die Polizei im Dunkeln, bis die Haushälterin eine entsetzliche Entdeckung macht.

Werden nun endlich die vermissten Personen gefunden? Warum spricht Yoko nicht? Dieses müsst ihr nun selber herausfinden.

Vom Ende war ich sehr überrascht.

Dieses Buch der Autorin hat mich von Anfang an in den Bann gezogen und es wird nicht das letzte Buch von ihr sein was ich lesen werde. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Blutmain" von Franziska Franz

Nur schee iss aach nix....
Hopeandlivevor 3 Monaten

Blutverschmiert und verletzt, völlig neben sich, erwacht die junge Melinda auf einer luxuriösen Motorjacht auf dem Frankfurter Main. Nachdem sie orientierungslos und ohne Erinnerung an die letzten Stunden in einem ihr nicht gehörenden Porsche von der Polizei aufgegriffen und die sich eine haarsrträubende Geschichte anhören muss, ist Melinda gezwungen sich anwaltlichen Beistand zu holen. Sehr praktisch, wenn man eine sehr fähige Anwältin samt ihrer Lebensgefährtin, die als Privatermittlerin arbeitet als Nachbarn hat, die da wären Beate Pauly und Karla Senkrecht, ja Senkrecht, nicht Waagrecht, findet sie gar nicht witzig. 

Diese beiden Powerfrauen nehmen sich sogleich Melinda an, denn es findet sich auch noch die Leiche einer brutal ermordeten Frau, die sich als die Besitzerin der Motorjacht herausstellt, doch Moment, Melinda dachte doch, die Jacht würde dem schönen und unwiderstehlichen Francesco gehören, ihrem Date, bevor sie die Besinnung verlor und außer viel Blut nicht viel anhatte. 

Für Kommissar Kai Herbracht scheint der Fall erstmal klar und dann doch wieder nicht, denn Karla Senkrecht macht ihn auf einige Ungereimtheiten aufmerksam und beginnt auf ungewöhnliche Art zu ermitteln, immer ein bischen neben der Legalität, doch dem Kind, sprich Melinda muss geholfen werden und es stellt sich heraus, dass der schöne und unwiderstehliche Francesco wusste, das er schön und unwiderstehlich ist und das kräftig ausnutzte und.....nun, bitte lesen und sich ganz klar darüber werden, dass nur schee aach nix iss....

Franziska Franz ist ein flüssig zu lesender und spannender Regionalkrimi gelungen, der einen auf einige schöne Plätze in Frankfurt bringt.

Kommentare: 2
3
Teilen
M

Rezension zu "Eisernes Verderben" von Franziska Franz

Verbrechen in Frankfurt
Maier31vor 3 Monaten

Klappentext:
Jedes Jahr wird der Ironman in Frankfurt für tausende Sportler zum Trainingsziel. Die ehemaligen Freunde und Kommilitonen Harald Falkenberg und Jan Hohmeister haben sich nach einem Streit wieder versöhnt und beschließen, gemeinsam für den Triathlon zu trainieren. Doch bald erhält Falkenberg eine geheimnisvolle Drohung per E-Mail. Ein perfides Spiel nimmt seinen Lauf.


Der Prolog des Buches beginnt schon ungemein spannend und mein Interesse war sofort geweckt. Kann die im Vorwort erwähnte Frau noch gerettet werden?


Die Autorin Franziska Franz, gibt in Ihrem Frankfurter Krimi einen guten Einblick in die Main-Metropole und die Örtlichkeiten werden genau beschrieben.


Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht des Psychologen Harald Falkenberg, was dem Leser eine große Nähe zum Geschehen verschafft. Die Gefühle und Gedankenspiele des Protagonisten Harald Falkenberg sind absolut nachvollziehbar und reallistisch.


Der Krimi lässt sich leicht und flott lesen, ist dabei aber immer interessant und spannend.


Fazit: Sehr schöner Krimi.


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Blutmain

Habgier, Macht, Rachsucht, Wahnsinn! 

Die junge Melinda erwacht verletzt auf einer Motorjacht auf dem Frankfurter Main, ohne Erinnerung an die letzten Stunden. Bald wird die Leiche einer brutal ermordeten Frau im Main gefunden. Wie Melinda erfährt, gehörte die Jacht dem Mordopfer. Hat sie am Ende dieser Frau selbst Gewalt angetan? Oder will ihr jemand einen Mord anhängen?

Für die Teilnahme an dieser Leserunde bitte ich die GewinnerInnen der Buchverlosung um eine Rezension.

verlost werden 20 Bücher und 10 E-Books.

160 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  franziskafranzvor 3 Monaten

Ganz herzlichen Dank.

Cover des Buches Eisernes Verderben

Jedes Jahr wird der Ironman in Frankfurt für tausende Sportler zum Trainingsziel. Die ehemaligen Freunde und Kommilitonen Harald Falkenberg und Jan Hohmeister haben sich nach einem Streit wieder versöhnt und beschließen, gemeinsam für den Triathlon zu trainieren. Doch bald erhält Falkenberg eine geheimnisvolle Drohung per E-Mail. Ein perfides Spiel nimmt seinen Lauf.

Wenn ein perfides Spiel dich an den Rand des Wahnsinns treibt. Bereit für einen Blick in menschliche Abgründe? Dann schnell hinein in den Lostopf.

63 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  franziskafranzvor 3 Monaten

Okay, dennoch vielen herzlichen Dank.

Erst wenige Buchgewinner haben eine Rezension zu "Eisernes Verderben" geschrieben. Mein Verlag und ich interessieren sich aber über die Meinungen sämtlicher Buchgewinner. Vielen Dank.


0 Beiträge
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 40 Bibliotheken

auf 9 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks