Franziska Franz

 4,5 Sterne bei 59 Bewertungen
Autorin von Blutmain, Die stumme Frau und weiteren Büchern.
Autorenbild von Franziska Franz (©Privat)

Lebenslauf von Franziska Franz

Geboren ist Franziska Franz in Detmold und lebt zur Zeit in Frankfurt am Main. 

2017 schrieb sie vier Kinderbücher im didaktischen Bereich.

 2019 hat sie sich dem Krimi-Genre zugewandt und veröffentlicht seitdem in verschiedenen Verlagen Krimis und Thriller. In mehreren Anthologien unterschiedlicher Verlage erschienen  Kurzkrimis mit bissigem Humor.

 Sie ist Mitglied im Syndikat und bei den Mörderischen Schwestern.

2021 ist sie Jury-Mitglied für den Debüt-Glauser.


Aktuelle Verlage: edition krimi, Gmeiner Verlag, Größenwahn Verlag, Dirk-Laker-Verlag.

 Kinderbücher: Turmhut-Verlag

Neue Bücher

Cover des Buches Ein Viertelstündchen Frankfurt – Band 4 (ISBN: 9783948486440)

Ein Viertelstündchen Frankfurt – Band 4

Neu erschienen am 30.08.2022 als Taschenbuch bei CharlesVerlag.

Alle Bücher von Franziska Franz

Cover des Buches Blutmain (ISBN: 9783839226919)

Blutmain

 (21)
Erschienen am 08.07.2020
Cover des Buches Die stumme Frau (ISBN: 9783940627148)

Die stumme Frau

 (10)
Erschienen am 01.05.2019
Cover des Buches Blutzeilen (ISBN: 9783948972509)

Blutzeilen

 (9)
Erschienen am 14.03.2022
Cover des Buches Eisernes Verderben (ISBN: 9783946734796)

Eisernes Verderben

 (6)
Erschienen am 17.08.2020
Cover des Buches Mainkurtod (ISBN: 9783946734239)

Mainkurtod

 (6)
Erschienen am 02.09.2019
Cover des Buches Das Geheimnis des Roten Hauses (ISBN: 9783946734635)

Das Geheimnis des Roten Hauses

 (7)
Erschienen am 02.03.2020
Cover des Buches Der Wald und sein Dönekens (ISBN: 9783945175224)

Der Wald und sein Dönekens

 (0)
Erschienen am 15.03.2017
Cover des Buches Ein Viertelstündchen Frankfurt – Band 4 (ISBN: 9783948486440)

Ein Viertelstündchen Frankfurt – Band 4

 (0)
Erschienen am 30.08.2022

Neue Rezensionen zu Franziska Franz

Cover des Buches Blutzeilen (ISBN: 9783948972509)haberleis avatar

Rezension zu "Blutzeilen" von Franziska Franz

Wenn ein Krimiautor zum Mörder wird
haberleivor 4 Monaten

„Blutzeilen“, ein Frankfurt-Krimi aus der Feder von Franziska Franz, war mein erstes Buch von dieser Autorin, sicher nicht das letzte.

Klappentext:
Nach einer Lesung in der Alten Oper verschwindet der Bestseller-Autor Mike Mikkels spurlos. Kurze Zeit später erhält seine Ehefrau Mirjam einen Drohbrief: Ihr Mann wird sterben, wenn sie die Polizei einschaltet. Um Mike zu schützen, belügt Mirjam die Polizei und stellt selbst Nachforschungen an. Bald überschlagen sich die Ereignisse und es kommt zu einer Tragödie …

Der Schreibstil ist flüssig, die Kapitel sind kurz, mit Zeit- und Ortsangaben versehen, was ich stets sehr schätze, weil dies gut verdeutlicht, über welchen Zeitraum sich die Ermittlungen hinziehen. Das Buch erschien 2022; da die Handlung im Sommer 2018 spielt, ist Corona daher kein Thema.

Der stetige Wechsel zwischen den agierenden Personen sowie die Schilderung der Ereignisse sowohl aus Täter- als auch aus Ermittlersicht, gestalten die Handlung abwechslungsreich. Nicht nur dadurch steigert sich die Spannung bis zum dramatischen Showdown, sondern auch durch die Fülle von Verdachtsmomenten gegen fast jeden im Umfeld des entführten Autors. Man hat von Kapitel zu Kapitel einen anderen als Täter im Visier, kann exzellent miträtseln – und dann entpuppt sich jener als der Böse, den man selber überhaupt nicht verdächtigt hat.

Die Charaktere fand ich gut gezeichnet, wirken authentisch, lebendig - die unter Erfolgsdruck stehenden Autoren und Verlagsleute ebenso wie das sympathische, gut aufeinander eingespielte Ermittler-Duo.

Ich habe das Buch innerhalb weniger Tage verschlungen, habe es stets nur ungern wieder zur Seite gelegt. Mein Interesse an weiteren Krimis von Franziska Franz wurde geweckt. Ich würde mir auch Fortsetzungen mit dem Team Scharf & Burschi wünschen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Blutzeilen (ISBN: 9783948972509)Maddinliests avatar

Rezension zu "Blutzeilen" von Franziska Franz

Spannender Kriminalroman
Maddinliestvor 4 Monaten

Der bekannte Bestseller-Autor Mike Mikkels ist nach einer Lesung plötzlich spurlos verschwunden. Seine Ehefrau Mirjam vermutet zunächst, dass er sich für sein neues Buchprojekt zurückgezogen hat, aber spätestens mit dem Drohbrief, dass sie auf keinen Fall die Polizei einschalten dürfe, steigert sich die Angst um ihren Mann. Sie versucht auf eigene Faust, die Hintergründe von Mikes Verschwinden herauszufinden, ohne aber wirklich weiter zu kommen. Wird es gelingen Mike Mikkels zu retten?

Die Autorin Franziska Franz hat mit "Blutzeilen" einen aus meiner Sicht spannenden Kriminalroman veröffentlicht. Sie erzählt die Geschichte in einem temperamentvollen und gut zu lesenden Schreibstil, der die Geschehnisse lebendig vor Augen führt. Der Spannungsbogen wird mit dem Verschwinden des Autors direkt zu Beginn des Buches gut aufgebaut und über die Ermittlungen und Recherchen auf einem hohen Niveau gehalten. Es entwickelt sich eine raffiniert aufgebaute Geschichte, die bis zum packenden Finale spannend bleibt und mit einer gut nachvollziehbaren Auflösung gelungen abgeschlossen wird. 

Insgesamt ist "Blutzeilen" für mich ein gelungener Kriminalroman, der mit einer außergewöhnlichen Storyline und dem Erzähltalent von Franziska Franz zu überzeugen weiß. Ich empfehle das Buch daher gerne weiter und bewerte es mit guten vier von fünf Sternen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Blutzeilen (ISBN: 9783948972509)M

Rezension zu "Blutzeilen" von Franziska Franz

Sehr spannender Frankfurt Krimi
Michaela62vor 5 Monaten

Das Cover und der Klapptext haben mich sofort angesprochen, natürlich habe ich sofort angefangen zu lesen. Ich war schon sehr gespannt, als ich dieses Buch in den Händen hielt, denn ich habe noch kein Buch von der Autorin gelesen.

Zur Geschichte:

 Nach einer Lesung verschwindet der Bestseller-Autor Mike Mikkels spurlos. Seine Ehefrau Mirjam erhält kurze Zeit später einen Drohbrief, in dem steht, dass ihr Mann sterben wird, wenn sie die Polizei einschaltet. Mirjam will natürlich ihren Ehemann schützen. Deshalb belügt sie die Polizei und stellt selbst Nachforschungen an. Und bald schon überschlagen sich die Ereignisse und es kommt zu einer Tragödie.
 Wo ist Mike Mikkels? Von der ersten Seite an war ich sofort mitten in der Geschichte. Mirjam hat sich mit Mike gestritten und dann ist er plötzlich einfach so verschwunden. Mirjam ist völlig verzweifelt und begibt sich selbst auf die Suche nach ihrem Ehemann. Dabei ist sie sich wahrscheinlich gar nicht der Gefahr bewusst, in die sie selbst begibt. Auch die Polizei ermittelt. Ich finde das Ermittler Duo wirklich Klasse. Mich hat das Buch auf jeden Fall in seinen Bann gezogen und ich habe mitgefiebert, gehofft und gebangt bis zum Schluss. Das Ende hat mich dann schon sehr überrascht. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Autorin Franziska Franz hat hier einen ausgezeichneten Spannungsbogen aufgebaut und geschickt falsche Fährten gelegt, sodass ich bis zum Ende keine Ahnung hatte, was für ein Täter hier am Werk ist! Sehr gut gemacht. Dies war auf jeden Fall nicht das letzte Buch von Franziska Franz.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Heute startet eine Buchverlosung zum neuen Buch: "Blutzeilen".

Nach einer Lesung in der Frankfurter Alten Oper verschwindet der Bestseller-Autor Mike Mikkels spurlos. Seine Ehefrau Mirjam erhält einen Drohbrief: Ihr Mann wird sterben, wenn sie die Polizei einschaltet. Mirjam selbst gerät bald selbst in höchste Gefahr, da sie auf eigene Faust recherchiert.

Liebe Leserinnen und Leser, 

wer meine Bücher kennt, ist möglicherweise auch an meinen "Blutzeilen" interessiert. Ein Krimi, der das eigene Genre kritisch betrachtet.

RTL berichtet heute,  am 14.03.2022 um 18 Uhr darüber. In der Mediathek kann man es jederzeit kostenlos ansehen.

71 BeiträgeVerlosung beendet

Habgier, Macht, Rachsucht, Wahnsinn! 

Die junge Melinda erwacht verletzt auf einer Motorjacht auf dem Frankfurter Main, ohne Erinnerung an die letzten Stunden. Bald wird die Leiche einer brutal ermordeten Frau im Main gefunden. Wie Melinda erfährt, gehörte die Jacht dem Mordopfer. Hat sie am Ende dieser Frau selbst Gewalt angetan? Oder will ihr jemand einen Mord anhängen?

Für die Teilnahme an dieser Leserunde bitte ich die GewinnerInnen der Buchverlosung um eine Rezension.

verlost werden 20 Bücher und 10 E-Books.

160 BeiträgeVerlosung beendet
S
Letzter Beitrag von  Starbksvor 5 Monaten

Meine Rezension hat noch gefehlt, ich habe sie auch bei amazon eingestellt:

https://www.lovelybooks.de/autor/Franziska-Franz/Blutmain-2576702233-w/rezension/5156338260/

Vielen Dank für diesen schönen Kriminalroman!


Jedes Jahr wird der Ironman in Frankfurt für tausende Sportler zum Trainingsziel. Die ehemaligen Freunde und Kommilitonen Harald Falkenberg und Jan Hohmeister haben sich nach einem Streit wieder versöhnt und beschließen, gemeinsam für den Triathlon zu trainieren. Doch bald erhält Falkenberg eine geheimnisvolle Drohung per E-Mail. Ein perfides Spiel nimmt seinen Lauf.

Wenn ein perfides Spiel dich an den Rand des Wahnsinns treibt. Bereit für einen Blick in menschliche Abgründe? Dann schnell hinein in den Lostopf.

63 BeiträgeVerlosung beendet
franziskafranzs avatar
Letzter Beitrag von  franziskafranzvor 2 Jahren

Okay, dennoch vielen herzlichen Dank.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 49 Bibliotheken

von 24 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks