Heaven & Hell - Zwischen Lüge und Liebe

von Franziska Göbke 
5,0 Sterne bei5 Bewertungen
Heaven & Hell - Zwischen Lüge und Liebe
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Nicolerubis avatar

einfach klasse !

Agata2709s avatar

Lügen wiegen schwer im Leben

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Heaven & Hell - Zwischen Lüge und Liebe"

Manche Entscheidungen sind leicht, berühren uns kaum. Andere hingegen sind schwer, verletzen uns womöglich. Doch haben beide eine starke Gemeinsamkeit: > Sie tragen Konsequenzen nach sich. < Was passiert, wenn aus einer erotischen Affäre plötzlich ein Kampf um wahre Gefühle wird? Wie würdest du reagieren, wenn es ganz allein an dir läge, die „EINE“ Entscheidung zu treffen? Denn wenn die wahre Liebe auf eine bitterböse Lüge trifft, dann ist es längst kein Kampf mehr um Gefühle, sondern einer mit dir selbst! **** Abgeschlossener Roman mit ca. 472 Buchseiten

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01NBHRCQO
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:05.12.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    BabsiEngels avatar
    BabsiEngelvor einem Monat
    Heaven & Hell - Zwischen Lüge und Liebe

    Meinung:
    Das ist mein erstes Buch der Autorin aber definitiv nicht das letzte und ich muss sagen ich bin sowas von überwältigt Franziska Göbke hat es geschafft mich in die Welt von Mary und Damian zu entführen.
    Dieser Liebesroman bringt soviele Emotionen in stande man Lacht mit den beiden Charakter und man weint mit ihnen zusammen.
    Heaven & Hell – Zwischen Lüge und Liebe ist für mich wirklich ein gelungener Liebesroman mit Erotischenszenen der höhen und tiefen hat.
    Mary eine Junge Frau die in ihren Leben bis auf letzte detail plant wird von gefühlen getrieben die nur ein Mann bei ihr aus Löst nämlich Damian der aussieht wie ein Bad Boy und in ersten Moment wie ein Ar... wirkt.
    Doch lernt man ihm erst mal kennen muss man im einfach lieben.
    Die Autorin hat ihre Charakter wirklich gut ausgearbeitet und jeder von ihnen hat ihre eigene Note die einen in den Bann zieht.
    Mich hat diese Geschichte so sehr gefesselt das ich das Buch nur ungern aus der Hand legen wollte. 
    Doch es gibt hier nicht nur schöne Moment sondern auch wirklich eine herzereißende geschichte die einen einige Tränen verschaffen.
    Ich kann dieses Buch nur jeden empfehlen der Gerne Liebesromane mit Erotischenszenen Liest bzw es dramatisch mag den hier finden man echt alles.

    Fazit:
    Heaven & Hell - Zwischen Lüge und Liebe bekommt von mir 5 von 5 Sterne den es fesselt einen sofort und man will das Buch gar nicht mehr aus der Handlegen man will einfach wissen wie es weiter geht 
    bzw am liebsten wäre mir noch so ein wundervoller teil von Damian vielleicht die vorgeschichte von ihn. 


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Nicolerubis avatar
    Nicolerubivor 2 Jahren
    Kurzmeinung: einfach klasse !
    Ich bin nicht der Typ für Rosen...❤

    Wow, eine fantastische, emotionale und sehr fesselnde Geschichte!
    Mary und Damian, sie könnten nicht unterschiedlicher sein.
    Mary, eine taffe Frau, die ihr Leben in geordneten Bahnen hält.
    Damian, der Bad Boy schlecht hin ;-) , stört er Mary's geordnetes Leben , als er in der Firma seines Vaters einen Job antritt!
    Wie sagt man so schön: " Was sich neckt, das liebt sich."!
    Oh ja, bei Mary und Damian ist es sehr prickelnd und leidenschaftlich!
    Aber leider stört jemand ihr Zusammensein und Mary trifft eine folgenschwere Entscheidung!
    "Er brachte mich vollkommen aus dem Gleichgewicht, reizte meine Nerven, und dennoch schien sich alles richtig anzufühlen. "
    "Ich habe eben eine unschlagbare Wirkung auf dich."
    Ein wunderbar locker und flüssiger Schreibstil!
    Ein purer Lesegenuß!
    Sehr empfehlenswert! ❤

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Agata2709s avatar
    Agata2709vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Lügen wiegen schwer im Leben
    Wenn Lügen das Leben zerstören

    Heaven & Hell – Zwischen Lüge und Liebe

    Mary ist eine Frau die ihr Leben durchgeplant hat. Mit Spontanität kann sie nichts anfangen. Am liebsten verbringt sie ihre Wochenenden auf dem Sofa mit einem guten Buch.
    Frisch von der Uni ergattert sie für sich einen Traumberuf. Als Mediengestalter fängt sie bei der Agentur Brand an.
    Damian zieht viele Blicke und Frauen auf sich. Sein Verhalten: Spontan, eher der Draufgänger und gerne mal in einer Prügelei verwickelt. Nach langem Auslandsaufenthalt kommt er zurück nach Hannover und fängt als Juniorchef bei seinem Vater in der Agentur an.

    Zwei Menschen die verschiedener nicht sein könnten und doch kreuzen sich ihre Wege.

    Franziska Göbke schreibt mit viel Gefühl. Oft gibt es was zu lachen. Aber ihre Bücher bringen mich meist auch ein wenig zum Nachdenken. Auch wenn vieles nicht so im wahren Leben stattfindet, ein Funke Wahrheit ist immer dabei. Auch in diesem Buch. Am Ende wird gefragt „Wann beginnt eine Lüge?“ Ja wann. Eine Frage die mich die ganze Zeit festhält. Eine Frage die sich Mary und auch Damian stellen müssen. Um darauf eine Antwort zu bekommen durchlebt der Leser Höhen und Tiefen. Momente die einem zum Lachen bringen und mich auch zum weinen. Hier trägt nicht nur Damian ein Geheimnis mit sich. Auch Mary hütet eins. Aber zu welchem Preis? Ist es nicht so, dass wir auch unsere Päckchen mit uns rumschleppen? Unsere kleinen Lügen und Geheimnisse?
    Ich konnte mich gut in Mary hineinversetzten, konnte die Geschichte mit ihren Augen erleben.
    Etwas was selten ein Autor geschafft hat.

    Heaven & Hell- Zwischen Lügen und Liebe ist der zweite Teil, da dieser aber mit dem ersten außer den Titel gemeinsam hat, können die unabhängig voneinander gelesen werden.

    Liebe Franziska Göbke, bitte mehr von solchen Romanen.

    Für mich ein Buch das ich ohne auch nur ein Fünktchen schlechtem Gewissen empfehlen kann.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    D
    DarkRaven1966vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Zwei wie Feuer und Wasser, die im beruflichen wie privaten miteinander klarkommen müssen...
    "Heaven & Hell - Zwischen Lüge und Liebe" von Franziska Göbke

    Rezension zu „Heaven & Hell – Zwischen Lüge und Liebe“

    von Franziska Göbke


    Manche Entscheidungen sind leicht, berühren uns kaum. Andere hingegen sind schwer, verletzen uns womöglich. Doch haben beide eine starke Gemeinsamkeit: > Sie tragen Konsequenzen nach sich. < Was passiert, wenn aus einer erotischen Affäre plötzlich ein Kampf um wahre Gefühle wird? Wie würdest du reagieren, wenn es ganz allein an dir läge, die „EINE“ Entscheidung zu treffen? Denn wenn die wahre Liebe auf eine bitterböse Lüge trifft, dann ist es längst kein Kampf mehr um Gefühle, sondern einer mit dir selbst!




    Cover: absolut passend zur Geschichte


    Dies ist keine Fortsetzung, sondern eine neue Geschichte aus der Reihe „Heaven & Hell – Zwischen Lüge und Liebe“


    Zwei wie Feuer und Wasser – verdammt dazu, miteinander arbeiten zu müssen.


    Er – vom Aussehen her ein Bad Boy, natürlich strahlt er das auch aus, weiß von seiner Wirkung auf Frauen.


    Sie – eher unscheinbar, durchgeplant und strukturiert – nur wenige kennen ihre Vergangenheit, die ihr noch immer auf der Seele lastet und sie deshalb so werden ließ.


    Von nun an müssen sie miteinander arbeiten, auch wenn sich die beiden nicht wirklich mögen und das auch immer wieder deutlich machen.


    Sie müssen auch im Privatleben miteinander klarkommen, da gemeinsame Freunde sie zu ihren Trauzeugen auserkoren haben. Und ja im Privaten ist er irgendwie lockerer und auch sie nicht mehr ganz so verbiestert.

    Auch wenn beide nicht wirklich an das Schicksal glauben, so gibt es doch eine Anziehung zwischen ihnen, die sie nicht verleugnen können und wollen.


    Vergangenheit kann aber auch übermächtig werden und alles zerstören, was sich gerade entwickelt hat. Und selbstlos wie sie nun mal ist, denkt sie zuerst immer an andere und bezahlt dafür fast mit ihrem Leben, stürzt in eine tiefe Krise, wofür es noch einen weiteren Grund gibt.

    Ein Anderer aus seiner Vergangenheit muss endlich in seine Schranken gewiesen werden und wieder ist Sie es, die plötzlich so sehr stark ist, auch ohne Ihn.

    Kann Mr. Bad Boy doch noch ihr Mister Right sein oder ist jede Chance darauf für immer vertan?

    Das könnt ihr allerdings nur herausfinden, wenn ihr das Buch lest!

    Meine Empfehlung: Unbedingt lesen!


    Fazit: eine neues Buch aus der Reihe „Heaven & Hell,

    emotionsgeladen von Anfang bis Ende; voll mit

    interessanten Protas, die zeigen, dass man sich

    dem Schicksal keinesfalls ergeben muss und auch

    aus dem Tal der Tränen wieder herausfinden kann.

    Bekommt 5 Sterne von 5 möglichen!



    Kommentieren0
    1
    Teilen
    U
    ulli040882vor 10 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks