Franziska Hager Schulmeisterkinder

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schulmeisterkinder“ von Franziska Hager

Franziska Hagers Selbstbiographie einer glücklichen Kindheit führt in ein Schulmeisterhaus an den Chiemsee nach Prien. Es ist die Welt des armen Lehrers Hager, ihres Vaters, der neun Kinder versorgen musste. Bei ihm ging auch Ludwig Thoma zur Schule, der ihn sein Leben lang achtete. Zwar lokal gebunden, bleibt diese Chronik weit über Bayern hinaus ein echter Spiegel jener Zeit vor der Jahrhundertwende.

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen